Ihre Suche nach "tirol and emittentid = 5473" ergab 88 Treffer (Suchzeitraum: 2. Feb. 2007 - 4. Mai 2016)
vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Arbeitsmarkt-Trend: Mehr Tourismus, mehr Arbeitsplätze

Das deutliche Ost-West-Gefälle bei der Arbeitslosigkeit zeigt, wie wichtig Qualitätstourismus für den Arbeitsmarkt ist.

Offene Stellen: Dienstleistung bleibt Jobmotor

Die Standort- und Arbeitsmarktpolitik stärker auf mitarbeiterintensive Branchen mit guten Prognosen auszurichten ist ein Gebot der Stunde

„Mach Karriere im Hotel“: Die größte Ausbildungsoffensive im Tourismus geht weiter

Mitarbeiter SIND die wichtigste Ressource der Hotellerie. Deshalb dreht sich das größte Projekt in der Geschichte der ÖHV um das Zukunftsthema schlechthin.

ÖHV stellt sich neu auf

Branchenvertretung wählt am Hotelierkongress neues Präsidium

ÖHV: Fehler ausbügeln für mehr Wertschöpfung

ÖHV: ÖHV-Vizepräsident Florian Singer bringt es auf den Punkt: Einige Fehler der Steuerreformkommission konnten ausradiert werden, aber es gibt noch sehr viel zu tun.

ÖHV an Landwirte: Konzentration auf Kernkompetenz statt Spekulation mit Freizeitwohnsitzen

In der Diskussion um Freizeitwohnsitze auf Bauernhöfen erinnert ÖHV-Vizepräsident Gregor Hoch an die teils schon drastischen Folgen der verfehlten Raumordnungspolitik.

ÖHV: Weniger Arbeitslose in der Hotellerie

Beherbergung trotzt Negativ-Trend am Arbeitsmarkt: sinkende Arbeitslosenzahlen in Top-Tourismusbundesländern

ÖHV-Generalversammlung bestätigt Michaela Reitterers Arbeitsprogramm

Mit einem klaren Auftrag startet die ÖHV ins neue Jahr: Michaela Reitterer präsentierte ihr neues Team und ihr neues Programm

ÖHV-hotel.dialog: Optimismus am Wort

ÖHV: Der Beruf des Hoteliers ist herausfordernd, bietet aber auch Gestaltungsräume und die Möglichkeit, persönliche Potenziale und Leidenschaften umzusetzen.

ÖHV: Wieder gibt es einige Online Marketing & Revenue Management Experten mehr

ÖHV (Wien): 17 Teilnehmer absolvierten den neu gestalteten ÖHV-Lehrgang Online Marketing & Revenue Management erfolgreich.

ÖHV-Werner an BMI: Auf Tiroler Landesregierung hören, Bürokratie reduzieren statt erhöhen

Neue Gästeverzeichnisse kosten mehr und bringen weniger. Es sollte umgekehrt sein, meint ÖHV-Landesvorsitzender Florian Werner. Ein Lichtblick: Die elektronische Signatur kommt.

Arbeitsmarkt: Tourismus-Bundesländer klar im Vorteil

Die niedrigsten Arbeitslosenquoten und Zuwächse gab es in den tourismusintensiven Bundesländern: Das ist ein Auftrag an die Politik.

ÖHV gibt Investitionswarnung aus

Stagnierende Preise, steigende Kosten, Ergebnisse sinken

ÖHV-profit.day: Transparenz und eine neue Qualität der Zusammenarbeit

ÖHV: Hoteliers aus Vorarlberg und Tirol trafen sich wie jedes Jahr zum grenzüberschreitenden Branchentreff, heuer im Tourismus-Hotspot Lech.

Mehr Nächtigungen, Arbeitsplätze & Investitionen: ÖHV-Impulsprogramm statt Belastungspaket

Der Tourismusausschuss im Nationalrat berät über Wege aus der Sackgasse "Steuerreform". Die ÖHV präsentiert einen Kompromiss, mit dem alle ihr Gesicht wahren. Der Standort Österreich würde profitieren.

vorige Seite nächste Seite