Ihre Suche nach "tirol and emittentid = 5473" ergab 95 Treffer (Suchzeitraum: 2. Feb. 2007 - 7. Dez. 2016)
vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Bild zu Tag der offenen Hoteltür: ÖHV gibt Arbeitsplatzgarantie

Tag der offenen Hoteltür: ÖHV gibt Arbeitsplatzgarantie

Österreichs beste Gastgeber überzeugten beim Tag der offenen Hoteltür Schüler und Eltern von Österreichs attraktivsten Arbeitsplätzen, Ausbildungsstandards und Karrierechancen.

Arbeitsmarkt: Kärntner Hotellerie mit Top-Performance

Auf dem Arbeitsmarkt zeichnet sich ein Turnaround ab. Die Hotellerie entpuppt sich wieder als Jobmotor.

ÖHV-Schaller: Tourismus-Impulse für Standort Kärnten!

ÖHV (Kärnten): Die Politik hinkt der touristischen Entwicklung hinterher. Dringend nötig: moderne Rahmenbedingungen für Wachstum im Tourismusland Kärnten.

ÖHV-Werner an BMI: Auf Tiroler Landesregierung hören, Bürokratie reduzieren statt erhöhen

Neue Gästeverzeichnisse kosten mehr und bringen weniger. Es sollte umgekehrt sein, meint ÖHV-Landesvorsitzender Florian Werner. Ein Lichtblick: Die elektronische Signatur kommt.

Arbeitsmarkt: Tourismus-Bundesländer klar im Vorteil

Die niedrigsten Arbeitslosenquoten und Zuwächse gab es in den tourismusintensiven Bundesländern: Das ist ein Auftrag an die Politik.

9. Oktober – Tag der offenen Hoteltür: Einladung

Es ist soweit!

Bild zu Tag der offenen Hoteltür: Wirtschafts- und Jobmotor sucht Talente

Tag der offenen Hoteltür: Wirtschafts- und Jobmotor sucht Talente

Am Tag der offenen Hoteltür am 09. Oktober bietet Burgenlands Top-Hotellerie ein abwechslungsreiches Programm.

Arbeitsmarkt-Trend: Mehr Tourismus, mehr Arbeitsplätze

Das deutliche Ost-West-Gefälle bei der Arbeitslosigkeit zeigt, wie wichtig Qualitätstourismus für den Arbeitsmarkt ist.

Offene Stellen: Dienstleistung bleibt Jobmotor

Die Standort- und Arbeitsmarktpolitik stärker auf mitarbeiterintensive Branchen mit guten Prognosen auszurichten ist ein Gebot der Stunde

„Mach Karriere im Hotel“: Die größte Ausbildungsoffensive im Tourismus geht weiter

Mitarbeiter SIND die wichtigste Ressource der Hotellerie. Deshalb dreht sich das größte Projekt in der Geschichte der ÖHV um das Zukunftsthema schlechthin.

Unternehmen schaffen Jobs, Arbeiterkammer polemisiert

Ein Top-Hotel beschäftigt mehr Mitarbeiter, als die vida für ihren Arbeitsklimaindex befragt.

Konstruktive Vorschläge statt Salz in offene Wunden

Florian Werner zu Caritas-Forderung nach Kurtaxenverdoppelung

ÖHV an Landwirte: Konzentration auf Kernkompetenz statt Spekulation mit Freizeitwohnsitzen

In der Diskussion um Freizeitwohnsitze auf Bauernhöfen erinnert ÖHV-Vizepräsident Gregor Hoch an die teils schon drastischen Folgen der verfehlten Raumordnungspolitik.

ÖHV: Weniger Arbeitslose in der Hotellerie

Beherbergung trotzt Negativ-Trend am Arbeitsmarkt: sinkende Arbeitslosenzahlen in Top-Tourismusbundesländern

ÖHV-Generalversammlung bestätigt Michaela Reitterers Arbeitsprogramm

Mit einem klaren Auftrag startet die ÖHV ins neue Jahr: Michaela Reitterer präsentierte ihr neues Team und ihr neues Programm

vorige Seite nächste Seite