Ihre Suche nach "Russland" ergab 15 Treffer
vorige Seite Seite 1 von 1 nächste Seite

WienTourismus ist im 2. Halbjahr 2015 in 20 Ländern aktiv und investiert dort 7,8 Mio. € Marketing-Budget

In der zweiten Jahreshälfte setzt der WienTourismus ein Marketing-Budget von 7,8 Millionen Euro in 20 Ländern ein.

Wien: +1,9 Prozent Nächtigungen im April 2015 brachten neuen Bestwert

Mit insgesamt 1.219.000 Gästenächtigungen übertraf Wien im heurigen April den 2014 erreich¬ten Bestwert dieses Monats um 1,9 Prozent. Die kumulierten Nächtigungen Jänner bis April 2015 ergeben …

Wiens März-Nächtigungen knackten erstmals Millionen-Grenze

Obwohl Ostern heuer nicht in den März fiel und ungeachtet eines weiterhin starken Rückgangs aus Russland, überstiegen die Gästenächtigungen in Wien erstmals im dritten Jahresmonat die Millionen-Grenze.

Österreichs Städte brechen 20-Millionen-Nächtigungsmarke

2014 haben sich Österreichs Bundeshauptstadt und die Landeshauptstädte einmal mehr als Stütze für die gesamtösterreichische Tourismusbilanz erwiesen - und dabei gleich zwei bedeutende Schwellen …

Bild zu ITB 2015: Swarovski Kristallwelten präsentieren Details zur Wiedereröffnung

ITB 2015: Swarovski Kristallwelten präsentieren Details zur Wiedereröffnung

Eine der erfolgreichsten Sehenswürdigkeiten Österreichs soll ab 30. April 2015 noch mehr Besucher anziehen.

Wiens touristische Halbjahres-Bilanz 2015: 6 Rekord-Monate und ein Nächtigungs-Plus von 5,4%

Mit einem Nächtigungsrekord in jedem einzelnen Monat kam Wien heuer im 1. Halbjahr auf insgesamt 6,3 Millionen Gästenächtigungen, was eine Steigerung um 5,4 % gegenüber dem Zeitraum Jänner bis Juni …

Wintersaison schließt positiv

In der abgelaufenen Wintersaison sind so viele Gäste nach Tirol gekommen wie noch nie: Im Zeitraum von November 2014 bis April 2015 hat Tirols Tourismusstatistik rund 5,6 Millionen Ankünfte verzeichnet.

Bild zu The Makemakes treffen Polina Gagarina in Salzburg

The Makemakes treffen Polina Gagarina in Salzburg

The Makemakes, Österreichs große Hoffnung beim "Eurovision Song Contest 2015" (ESC) in Wien, gehen voll auf in ihrer Rolle als Gastgeber und empfangen die russische Vertreterin Polina Gagarina in ihrer …

Tourismusausschuss: Imagebildung beginnt bei den MitarbeiterInnen

Tourismusberufe sollen höheren Stellenwert genießen

Tirols Tourismus bilanziert zur Winterhalbzeit positiv

In der ersten Hälfte der aktuellen Wintersaison hat Tirols Tourismusbranche ein erfreuliches Ergebnis erzielt. Die Nächtigungen legten in den Monaten November bis Jänner im Vergleich zum Vorjahr um …

Nächtigungsplus von 2,4 Prozent brachte Wien neuen Mai-Rekord

Revidierte Umsatzzahlen für 2014

Bild zu Tiroler Tourismus: Gedämpfte Freude über positive Winterbilanz

Tiroler Tourismus: Gedämpfte Freude über positive Winterbilanz

In der bisherigen Wintersaison sind so viele Gäste nach Tirol gekommen wie noch nie.

Starkes Nächtigungs-Ergebnis für Wien im Februar: + 10,2 %

Trotz der fortgesetzten Rückgänge des Aufkommens aus Russland, steigen die Gäste-nächtigungen in Wien beträchtlich: Im heurigen Februar überschritten sie mit einem Plus von 10,2 % zum Vergleichsmonat …

Bild zu ITB: Österreichs Tourismus setzt auf Song Contest und neue Märkte

ITB: Österreichs Tourismus setzt auf Song Contest und neue Märkte

2015 wird Österreich einmal mehr zum Treffpunkt Europas: ÖW investiert dank Sonderbudget des Wirtschaftsministeriums 1,2 Millionen Euro rund um Song Contest

Nächtigungen in Wien legten im Jänner um 2 Prozent zu

Einen guten Start ins Jahr 2015 hatte der Tourismus in Wien: Der heurige Jänner brachte mit 757.000 Nächtigungen eine Steigerung um 2 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat 2014. Ausgewertet ist nunmehr …

vorige Seite nächste Seite