• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie
Ihre Suche nach "ennemoser" ergab 10 Treffer

Lohn- und Gehaltsabschlüsse im Hotel- und Gastgewerbe

WKÖ: Minimallösung statt zeitgemäßer Rahmenbedingungen

WKÖ-Gastronomie und Hotellerie: Grünes Licht für Fortsetzung der KV-Verhandlungen auf Bundesländerebene

WKÖ-Branchensprecher Hinterleitner und Ennemoser: "Weiterführung der Lohn- und Gehaltsverhandlungen in den Bundesländern eröffnet neue Möglichkeiten"

Bild zu Young Hotelier Award: Die besten heimischen Nachwuchstalente im Hotel Imperial gekürt

Young Hotelier Award: Die besten heimischen Nachwuchstalente im Hotel Imperial gekürt

WKO-Ennemoser: Sieger sichern mit Top-Leistungen und Engagement die Zukunft der österreichischen Hotellerie

Hotelsterne für Israel aus Österreich

Erfolgsgeschichte der harmonisierten Hotel-Klassifizierung geht weiter. Ennemoser Wirtschaftsberatung GmbH gewinnt internationale Ausschreibung für Hotel-Klassifizierung in Israel.

Hotellerie: Trend zu Urlaub im eigenen Land bei Österreichern, aber auch Deutschen

Branchensprecher Ennemoser zu Standortpolitik: "Nicht in den Steuer-Giftschrank greifen" - ÖW-Mittel aufstocken

Bundes-Kollektivvertragsverhandlungen im Hotel- und Gastgewerbe abgebrochen

WKÖ-Sprecher Hinterleitner und Ennemoser: "Gewerkschaft zieht bei KV-Modernisierung und notweniger Anpassungen im Rahmenrecht nicht mit"

Tourismus-Staatsmeisterschaften 2014: Österreichs Lehrlinge auf Weltklasseniveau

Staatsmeistertitel gehen an Franziska Kaltner, Martin Eder und Miriam Grädler - Bestes Bundesland: Salzburg

AVISO: Pressegespräch des Fachverbandes Hotellerie, Dienstag, 22. Juli 2014, um 10:00 Uhr

Haus der Bauwirtschaft, Schaumburgergasse 20, 1040 Wien, Festsaal im Hochparterre

WKO: Wachstums- und Beschäftigungssteigerung durch neue Visa-Regeln

Hotellerie und Gastronomie begrüßen aktuellen Vorschlag zur Visapolitik in Europa

Sterne Award 2014: Beste Ausbildungskonzepte in Hotellerie ausgezeichnet

WKO-Ennemoser: "Professionelle Ausbildung in der Hotellerie zahlt sich für alle aus: für den Gast, den Mitarbeiter und den Unternehmer"