Ihre Suche nach "gästenächtigungen" ergab 10 Treffer

Bild zu WKÖ-Nocker-Schwarzenbacher: Gute Wintersaison geht auf das Konto der Betriebe

WKÖ-Nocker-Schwarzenbacher: Gute Wintersaison geht auf das Konto der Betriebe

WKÖ-Tourismussprecherin für endgültiges Ende der Belastungen: „Tourismus kann Österreich nur auf Überholspur bringen, wenn Hindernisse aus dem Weg geräumt werden“

Februar mit 7,0 % Nächtigungs-Zuwachs für Wien

Die Gästenächtigungen im heurigen Februar überschritten den bisherigen Rekordwert aus dem Februar 2015 mit einem Plus von 7 %.

Bild zu Nocker-Schwarzenbacher: „Erfreuliche Tourismus-Bilanz für 2015 zeigt Top-Leistungen der Betriebe“

Nocker-Schwarzenbacher: „Erfreuliche Tourismus-Bilanz für 2015 zeigt Top-Leistungen der Betriebe“

Branche braucht stabile Rahmenbedingungen

Nächtigungsplus von 4,9 % bringt Wien November-Bestwert

Im heurigen November verzeichnete Wien 1.064.000 Gästenächtigungen, das bedeutet ein Plus von 4,9 % gegenüber dem Vergleichsmonat 2014 und einen neuen Bestwert für den vorletzten Jahresmonat.

Bild zu WienTourismus und Flughafen Wien: Kooperation für mehr Wachstum

WienTourismus und Flughafen Wien: Kooperation für mehr Wachstum

Wiens Erfolg als Wirtschaftsstandort, Tourismus- und Tagungsdestination hängt auch von seiner Erreichbarkeit per Flugzeug ab.

Bild zu Trotz schwierigen Jahres: Europäische Städte 2015 mit Nächtigungsplus von 4,2%

Trotz schwierigen Jahres: Europäische Städte 2015 mit Nächtigungsplus von 4,2%

European Cities Marketing meldet für 2015 ein Wachstum von 4,2% im Städtetourismus.

Wien schafft 2015 den 6. Nächtigungsrekord in Folge

Mit einem Zuwachs von 5,9 % auf 14,3 Millionen Gästenächtigungen hat Wien 2015 erstmals die 14-Millionengrenze überschritten. 6,6 Millionen Ankünfte bedeuten ein Plus von 6,1 %.

Ostermonat März bringt Wien + 14,3% Gästenächtigungen

Wiens Tourismusergebnis für den März 2016 liegt mit 1,2 Millionen Gästenächtigungen um

Neuer Jänner-Rekord für Wien: Nächtigungsplus von 2,1 %

Wiens schon länger als eineinhalb Jahre anhaltende Serie touristischer Rekordmonate setzte sich im heurigen Jänner fort: Er übertraf mit 772.000 Gästenächtigungen den Jänner 2015 um 2,1 %.

Bild zu Innsbruck Tourismus: Karin Seiler-Lall übernimmt von Fritz Kraft

Innsbruck Tourismus: Karin Seiler-Lall übernimmt von Fritz Kraft

Führungswechsel an der Spitze des erfolgreichen Tourismusverbandes