Ihre Suche nach "mitterlehner" ergab 10 Treffer

Nocker-Schwarzenbacher und Egger begrüßen künftiges Verbot von Paritätsklauseln

Gesetzesentwurf heute im Tourismusausschuss verabschiedet – WKÖ-Branchenvertreter: Entwurf ist richtungsweisender Erfolg und sorgt wieder für faire Wettbewerbsbedingungen

Mitterlehner: Innovationsmillion fördert erstmals Digitalisierung im Tourismus

Neue Innovationsanreize für den Tourismus im ländlichen Raum - Einreichungen für den Wettbewerb sind bis zum 1. März 2017 möglich

Mitterlehner: Petra Stolba als ÖW-Geschäftsführerin verlängert

Tourismusminister und ÖW-Präsident Mitterlehner setzt auf Kontinuität - ÖW-Geschäftsführerin Stolba für fünf Jahre wiederbestellt

ÖHV begrüßt Bestpreispreisklausel-Gesetz: Jetzt wird Fairness zum Gesetz

Online-Plattformen dürfen ab Jahreswechsel Hotels nicht mehr die Preisgestaltung diktieren

Mitterlehner: Neue Crowdfunding-Plattform für den österreichischen Tourismus gestartet

Gemeinsame Initiative von Tourismusbranche und Wirtschaftsministerium - Investitionen erleichtern, kreativen Ideen zum Durchbruch verhelfen

Österreich Werbung trauert um Hansjörg Kröll

Der ehemalige Obmann der Bundessektion Tourismus und Freizeitwirtschaft und Mitglied des ÖW-Präsidiums ist am Montag im 83. Lebensjahr verstorben

Bild zu WKÖ-Exportpreis 2016: Drei Preisträger aus Tourismus und Freizeitwirtschaft

WKÖ-Exportpreis 2016: Drei Preisträger aus Tourismus und Freizeitwirtschaft

Hotel Goldener Berg ist Exportpreissieger 2016 - Silber ex-aequo für A Quechua Polo und Schladming Dachstein Tourismusmarketing

20.09.2016 - Showdown zur Ratenparität in Innsbruck!

Sag zum Abschied leise Servus! Bestpreisklausel verabschiedet sich aus Österreich.

Bild zu Abwicklung der Energieabgabenvergütung: EuGH Entscheidung bedeutet einen Sieg für den Tourismus

Abwicklung der Energieabgabenvergütung: Der Ball liegt jetzt bei Reinhold Mitterlehner und Hans Jörg Schelling

Rohrmoser: Eine einfache und unbürokratische Handhabung sollte nicht länger aufgeschoben werden - Nach dem EuGH folgte auch das Bundesfinanzgericht in Linz dem Einspruch von Prodinger

WKÖ begrüßt Gesetzesnovelle gegen unfaire Praktiken von Buchungsplattformen

Buchungsplattformen dürfen Hoteliers künftig nicht mehr verbieten, auf der eigenen Website bessere Angebote zu schnüren