Ihre Suche nach "steuern" ergab 58 Treffer
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

Bild zu Die HOTELBIZ – SEMINARBIZ – EVENTBIZ ist die Fachmesse für Geschäftsreisen, Seminare, Incentives & Events.

Die HOTELBIZ – SEMINARBIZ – EVENTBIZ ist die Fachmesse für Geschäftsreisen, Seminare, Incentives & Events.

Am Dienstag, 16. Juni 2015 zwischen 13 und 19 Uhr präsentieren sich rund 140 Aussteller im Schloß Schönbrunn Apothekertrakt.

ÖHV: Volkswirtschaftliches Gutachten hält fest: Steuererhöhung schadet Standort

200 Mio. Euro Wertschöpfung und 3.100 Arbeitsplätze weniger für 200 Mio. Euro Steuern mehr

Salzkammergut vertraut bei Onlinevertrieb auf HRS-System

Sechs Regionen mit rund 1.560 Unterkünften werden künftig das Buchungs- und Vertriebssystem von HRS Destination Solutions nutzen

Bild zu Absturz Österreichs im aktuellen Tourismus-Ranking des World Economic Forum

Absturz Österreichs im aktuellen Tourismus-Ranking des World Economic Forum

WKÖ-Nocker-Schwarzenbacher: „Geplante Mehrwertsteuererhöhung würde Tourismusstandort Österreich weiter schwächen“

Bild zu Tiroler Tourismus: Gedämpfte Freude über positive Winterbilanz

Tiroler Tourismus: Gedämpfte Freude über positive Winterbilanz

In der bisherigen Wintersaison sind so viele Gäste nach Tirol gekommen wie noch nie.

Keine Spur von Reform: Unternehmergeist fehlt

Nachbesserung helfen, aber es bleibt eine Fehlentscheidung

ÖHV: Wien muss dynamische Weltstadt werden

ÖHV (Wien): Schluss mit Ausreden, die Sozialpartner müssen Verhandlungen über Sonntagsöffnung beginnen, fordert ÖHV-Generalsekretär Markus Gratzer.

ÖHV: OeNB verschweigt Minus in Reiseverkehrssaldo: Rückendeckung für Steuererhöhungen?

Eine leichte Zunahme der Tourismusexporte ist kein Freibrief für Steuererhöhungen im Tourismus, hält ÖHV-Präsident Gregor Hoch fest.

Arbeitgeber: Umdenken gefordert!

Tag der Arbeit: Standort braucht Fokus auf Wertschöpfung

Belastungsplafond erreicht, Unverständnis für die Politik

Steuerreform - der Hotellerie reicht’s!

Bedrohlicher Dreizack Steuerreform betoniert Tourismuszukunft ein.

Tiroler Tourismus Vereinigung schlägt Alarm: die Fortführung durch junge Unternehmer wird lahm gelegt durch Mehrwertsteuer, unfinanzierbare Generationenübergabe und Abschreibung.

Bild zu Kongresstourismus in Wien top - Aber wie lange noch?

Kongresstourismus in Wien top - Aber wie lange noch?

Durch geplante Umsatzsteueränderungen bei Reiseleistungen ab 2016 massive Schwächung des Kongressstandort Wien prognostiziert - Dringendes Handeln gefordert

ÖHV-Pressekonferenz: Volkswirtschaftlichen Auswirkungen der Steuerreform auf die Hotellerie

Steuerberatung Prodinger Leitinger aus Salzburg bei dem Besten Österreich: "Steuerberater des Jahres 2015"

Führende Position in der Kategorie "Allrounder Regional"

2014: zweitbestes Kongress-Jahr für Wien, knapp unter Rekord

Wien verzeichnete 2014 sein zweitbestes Kongressergebnis: Gegenüber 2013 wurden stattliche Steigerungen bei den Veranstaltungen, den durch sie ausgelösten Nächtigungen und der Wert¬schöpfung erzielt, …

vorige Seite nächste Seite