Ihre Suche nach "steuern" ergab 30 Treffer
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

GewO: Standort zukunftsfit machen, Nebenregierung in den Griff bekommen

Die Reform der GewO könnte Betriebe entlasten und Chancen eröffnen. Teile in der Wirtschaftskammer wollen das verhindern.

Bild zu Gästerekord im Dachstein Salzkammergut: „Wir steuern auf Millionenmarke zu“

Gästerekord im Dachstein Salzkammergut: „Wir steuern auf Millionenmarke zu“

Die Tourismusregion Dachstein Salzkammergut schließt das Tourismusjahr 2015/16 zum 6. Mal in Folge mit einer positiven Wachstumsbilanz ab.

Aushilfskräfteregelung im Tourismus darf nicht Gegenstand eines Kuhhandels sein!

WKÖ-Nocker-Schwarzenbacher: Fix vereinbarte Regelung droht Opfer eines völlig unzulässigen Junktims zu werden

Bild zu Aktuelles Urteil bestätigt Diskriminierung aller Dienstleistungsbetriebe bei der Energieabgabenvergütung

Aktuelles Urteil bestätigt Diskriminierung aller Dienstleistungsbetriebe bei der Energieabgabenvergütung

Das Energieabgabenvergütungsgesetz sieht die Rückerstattung eines Teiles der Energieabgabe vor. Seit 2011 sind alle Dienstleistungsbetriebe von dieser Vergütung ausgeschlossen.

Gastronomiepaket taugt nicht als Faustpfand für Gewerbeordnungsreform

Obmann Dobcak fordert: §113 Abs. 5 der Gewerbeordnung muss endlich geändert werden

Richtigstellung zur Inflation

Nicht die Hotellerie macht den Österreichern das Leben teurer, sondern der Staat.

Hörl: Minister Stöger ignoriert die Realität im Tiroler Tourismus

Tirol verzeichnet aktuell 4 Mal so viele offene Stellen für Köche wie es Suchende gibt.

Saisonnier Regelung: Ausländerbeschäftigungsgesetz kostet Arbeitsplätze

Das Ausländerbeschäftigungsgesetz kostet Arbeitsplätze und schadet Unternehmen und Arbeitnehmer Gleichermaßen.

Reduktion der Ticketsteuer nicht verzögern, sondern umsetzen

Regierung verzichtet auf Chance positive Impulse für Tourismus zu setzen

Wiens Rhythmus aus 360°

Das neue 360°-Video von WienTourismus und ORF zeigt die Facetten Wiens aus spektakulären Perspektiven.

ÖHV: Top-Betriebe haben ungenütztes Potenzial, Non-Performer brauchen Exit-Szenario

Hotellerie braucht Belastungsstopp und aktivierende Maßnahmen. Exit-Szenario für hochverschuldete Verlustbetriebe würde der gesamten Branche helfen.

Bild zu Köche und Kellner nicht auf der Mangelberufsliste

Köche und Kellner nicht auf der Mangelberufsliste

Nocker-Schwarzenbacher kritisiert kurzsichtige Abschottungspolitik durch Minister Stöger

Hoteliers zu Energieabgabenvergütung: Fairness schaffen

Klärung der Rechtslage läuft noch - Fachverband rät Betrieben, Vergütung für 2011 jedenfalls noch heuer zu beantragen

ÖHV zu ÖVP und SPÖ Salzburg: Mangelberuf Koch als Zwischenschritt zu Rot-Weiß-Rot-Karte für Tourismus

Internationale Karrierechancen, sichere Arbeitsplätze und gute Bezahlung, aber wenige Bewerber trotz hoher Arbeitslosigkeit: ÖHV-Vizepräsident Albert Schwaighofer korrigiert Salzburgs SPÖ.

Wirtschaftspaket: Lichtblick im rauen Investitionsklima

Berücksichtigung von Saisonbetrieben nächster Schritt

vorige Seite nächste Seite