Ihre Suche nach "werbung" ergab 84 Treffer
vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Bild zu Tourismus: Sommerbilanz Mai-Juli 2015 bringt in Summe Zuwächse an Nächtigungen

Tourismus: Sommerbilanz Mai-Juli 2015 bringt in Summe Zuwächse an Nächtigungen

WKÖ-Nocker-Schwarzenbacher fordert mehr Mittel und neue Strategien in der Tourismuswerbung

Bild zu Durchatmen und Wohlfühlen in Niederösterreich

Durchatmen und Wohlfühlen in Niederösterreich

Kraft tanken, entschleunigen und die Seele herzhaft baumeln lassen: Niederösterreich bietet vielfältige Wohlfühlplätze

Bild zu Kölner Geißböcke zu Gast in Kitzbühel

Kölner Geißböcke zu Gast in Kitzbühel

Einmal mehr zeigt sich Kitzbühel derzeit von seiner sportlichen Seite: Der 1. FC Köln beehrt im Rahmen seines Trainingslagers eine Woche lang die Gamsstadt

WienTourismus ist im 2. Halbjahr 2015 in 20 Ländern aktiv und investiert dort 7,8 Mio. € Marketing-Budget

In der zweiten Jahreshälfte setzt der WienTourismus ein Marketing-Budget von 7,8 Millionen Euro in 20 Ländern ein.

Bild zu Qualität und Kontinuität im Nationalpark Hohe Tauern

Qualität und Kontinuität im Nationalpark Hohe Tauern

Haslauer: Wörister als Geschäftsführer der Ferienregion - und des Nationalparkzentrums Hohe Tauern für weitere fünf Jahre bestellt

Bild zu 10 Jahre Genießerzimmer Niederösterreich:
Urlaub mit Genuss und Qualität

10 Jahre Genießerzimmer Niederösterreich: Urlaub mit Genuss und Qualität

Was 2005 klein begann, trägt zehn Jahre später reiche Früchte: 114 GastgeberInnen bieten mittlerweile 373 zertifizierte Genießerzimmer in ganz Niederösterreich an.

Bild zu Öffnung der Forststraßen für Biker: faires Miteinander und Schutz des Waldes sind Voraussetzung!

Öffnung der Forststraßen für Biker: faires Miteinander und Schutz des Waldes sind Voraussetzung!

Seit der Bekanntmachung der Forderung der Naturfreunde Österreich "Freie Fahrt für BikerInnen auf Forststraßen" am 24. April 2015 hat sich viel getan.

Radler treffen Adler: Tiroler Peloton als Botschafter der Nordischen Skiweltmeisterschaften

Eine organisierte Radfernfahrt des Tirol Cycling Club (TCC) von Innsbruck nach Berlin führte das prominent besetzte Peloton auch in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, nach Oberwiesenthal in Sachsen.

Wiens touristische Halbjahres-Bilanz 2015: 6 Rekord-Monate und ein Nächtigungs-Plus von 5,4%

Mit einem Nächtigungsrekord in jedem einzelnen Monat kam Wien heuer im 1. Halbjahr auf insgesamt 6,3 Millionen Gästenächtigungen, was eine Steigerung um 5,4 % gegenüber dem Zeitraum Jänner bis Juni …

Bild zu Österreichs Tourismus setzt auf „Nature Reloaded“

Österreichs Tourismus setzt auf „Nature Reloaded“

Die Österreich Werbung (ÖW) lud im Rahmen der atb_experience 2015 mehr als 200 Entscheidungsträger im Tourismus aus dem In- und Ausland in den Nationalpark Hohe Tauern.

Bild zu 20 Jahre Weinherbst Niederösterreich – ein vinophiler Festreigen voller Genuss und Brauchtum

20 Jahre Weinherbst Niederösterreich – ein vinophiler Festreigen voller Genuss und Brauchtum

Wein gehört zu Niederösterreich genauso wie die vielfältigen Landschaften oder die beeindruckenden Kulturgüter.

Bunte Reisegemeinschaften im Trend

In den letzten Jahren zeigte sich beim Sommerurlaub in Österreich ein klarer Trend: generationsübergreifendes Reisen ist im Aufwind, der Paar-Urlaub verliert an Bedeutung.

Bild zu 8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz von 28.-29.9.2015

8. Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz von 28.-29.9.2015

Die TeilnehmerInnen erwartet ein zweitägiger fachlicher Diskurs zum Thema „Herausforderungen und Perspektiven für nachhaltigen Tourismus in peripheren Regionen“.

Bild zu Italien im Aufwind: Große Chancen für den österreichischen Tourismus

Italien im Aufwind: Große Chancen für den österreichischen Tourismus

Nach drei Jahren Wirtschafts- und Finanzkrise Aufwärtstrend in Italien. Österreich kann von steigender Naturverbundenheit der italienischen Gäste profitieren. Großer Erfolg auf der EXPO2015

ÖHV: Fehler ausbügeln für mehr Wertschöpfung

ÖHV: ÖHV-Vizepräsident Florian Singer bringt es auf den Punkt: Einige Fehler der Steuerreformkommission konnten ausradiert werden, aber es gibt noch sehr viel zu tun.

vorige Seite nächste Seite