Pressegespräch: Hütten & Wege: Die Notwendigkeit der öffentlichen Förderung

Der Alpenverein zieht vor Auslaufen der aktuellen Förderperiode Bilanz und präsentiert die umgesetzten alpinen Infrastrukturprojekte.

Gesprächspartner:

  • Dr. Andreas Ermacora, Präsident des Österreichischen Alpenvereins, Rechtsanwalt
  • DI Helmut Ohnmacht, Architekt und Vizepräsident des Österreichischen Alpenvereins
  • KR Prof. Friedrich Macher, 1. Vorsitzender der ÖAV-Sektion Austria (Eigentümerin von 16 Schutzhütten mit Umweltgütesiegel)
Ort:
Hotel Burgenland Colmarstüberl
Adresse:
Franz Schubertplatz 1, 7000 Eisenstadt
Beginn:
Freitag, 28. Okt. 2016, 10:30
Ende:
Freitag, 28. Okt. 2016, 12:00

Download