Wein aus Kärnten - Ein (noch) kulinarischer Geheimtipp aus Österreichs südlichstem Bundesland

1972 wurde auf der Seewiese oberhalb der Ostbucht des Wörthersees erstmals Wein angepflanzt. Mittlerweile liefern auf dem 1,2 Hektar großen Weingut der Stadt Klagenfurt rund 2600 Rebstöcke hervorragenden Wein.

1972 wurde auf der Seewiese oberhalb der Ostbucht des Wörthersees erstmals Wein angepflanzt. Mittlerweile liefern auf dem 1,2 Hektar großen Weingut der Stadt Klagenfurt rund 2600 Rebstöcke hervorragenden Wein.

Fotograf:
Wolfgang Croce
Fotocredit:
Wein aus Kärnten
Ort:
Österreich / Klagenfurt
Originalgröße:
2048 x 1233px (3MB)
Veröffentlicht:
21. Aug. 2009, 11:29

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: