"Awilda": Monumentaler Marmorkopf für Salzburg

Der katalanische Künstler Jaume Plensa hat für den "Walk of Modern Art" in der Salzburger Altstadt eine Skulptur aus weißem spanischem Marmor geschaffen. Seit dem 9. Oktober 2010 ziert ein fünf Meter hoher Mädchenkopf die "Dietrichsruh" der Universität Salzburg.

Der katalanische Künstler Jaume Plensa hat für den "Walk of Modern Art" in der Salzburger Altstadt eine Skulptur aus weißem spanischem Marmor geschaffen. Seit dem 9. Oktober 2010 ziert ein fünf Meter hoher Mädchenkopf die "Dietrichsruh" der Universität Salzburg.

Fotograf:
Wolfgang Lienbacher
Fotocredit:
Salzburg Foundation
Ort:
Österreich / Salzburg
Originalgröße:
1500 x 1001px (1MB)
Veröffentlicht:
19. Okt. 2010, 13:39

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: