"Gamsgrubenweg" ab heute wieder geöffnet: 3-Mio-Investition für Bau- und Steinschlag-Schutz abgeschlossen!

v.l.n.r.: Ferdinand Jobst (Betriebsleiter GROHAG), Thomas Noel (Technischer Direktor GROHAG), Bgm. Josef Schachner (Gemeinde Heiligenblut am Großglockner), Johannes Hörl (GD Großglockner Hochalpenstraßen AG), Heide Pichler-Herritsch (Obfrau Tourismusverband Heiligenblut), Peter Suntinger (Obmann Bergführer Heiligenblut) und Wolfgang Hackl (Pächter Oberwalderhütte) bei der Banddurchschneidung und Wiedereröffnung des Gamsgrubenweges direkt am Eingang zum Gamsgrubenweg.

v.l.n.r.: Ferdinand Jobst (Betriebsleiter GROHAG), Thomas Noel (Technischer Direktor GROHAG), Bgm. Josef Schachner (Gemeinde Heiligenblut am Großglockner), Johannes Hörl (GD Großglockner Hochalpenstraßen AG), Heide Pichler-Herritsch (Obfrau Tourismusverband Heiligenblut), Peter Suntinger (Obmann Bergführer Heiligenblut) und Wolfgang Hackl (Pächter Oberwalderhütte) bei der Banddurchschneidung und Wiedereröffnung des Gamsgrubenweges direkt am Eingang zum Gamsgrubenweg.

Fotograf:
Graessl Bernhard
Fotocredit:
grossglockner.at
Ort:
Österreich / Salzburg
Originalgröße:
2048 x 1656px (1MB)
Veröffentlicht:
4. Juli 2014, 11:09

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: