NEU: wort.spiele am THALHOF

Zentrum des kulturellen Geschehens ist Reichenau an der Rax, das bereits im auslaufenden 19. Jahrhundert bevorzugtes Sommerfrische-Ziel für Dichter und Denker war. Neu als erlesener Ort für anspruchsvolle Literatur, darstellende Kunst, Geisteswissenschaften und Dialog präsentiert sich hier der frisch renovierte Thalhof. Im ehemaligen Grand Hotel urlaubte einst die intellektuelle Elite Wiens, von Arthur Schnitzer über Sigmund Freud bis Peter Altenberg. Unter dem Titel „wort.spiele am THALHOF“ startet ab Juni 2015 ein Festival, das an zwei bis drei Terminen pro Jahr stattfindet und ein exklusives Programm aus Theater, Film, Literatur und angewandter Wissenschaft vereint. / www.thalhof-reichenau.at

Zentrum des kulturellen Geschehens ist Reichenau an der Rax, das bereits im auslaufenden 19. Jahrhundert bevorzugtes Sommerfrische-Ziel für Dichter und Denker war. Neu als erlesener Ort für anspruchsvolle Literatur, darstellende Kunst, Geisteswissenschaften und Dialog präsentiert sich hier der frisch renovierte Thalhof. Im ehemaligen Grand Hotel urlaubte einst die intellektuelle Elite Wiens, von Arthur Schnitzer über Sigmund Freud bis Peter Altenberg. Unter dem Titel „wort.spiele am THALHOF“ startet ab Juni 2015 ein Festival, das an zwei bis drei Terminen pro Jahr stattfindet und ein exklusives Programm aus Theater, Film, Literatur und angewandter Wissenschaft vereint. / www.thalhof-reichenau.at

Fotograf:
Christian Mair
Fotocredit:
Thalhof
Ort:
Österreich / Wiener Alpen / Reichenau an der Rax
Originalgröße:
3923 x 2207px (5MB)
Veröffentlicht:
12. Feb. 2015, 10:23

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: