Brigitte Jank wird Ehrensenatorin der MODUL University Vienna:

Die MODUL University Vienna hat die Nationalratsabgeordnete und ehemalige Wirtschaftskammer Wien-Präsidentin Brigitte Jank die Würde einer Ehrensenatorin verliehen. Unter Janks Präsidentschaft wurde die MODUL University am Kahlenberg gegründet, sie selber hatte den Vorsitz des Universitätsrates der internationalen Privatuniversität der Wirtschafskammer Wien in der Zeit von 2007 bis 2014 inne. Jank wurde damit für ihre Verdienste in der Gründungsphase der MODUL University Vienna geehrt und ist somit die erst zweite Würdenträgerin der höchsten Auszeichnung der Universität.

Die MODUL University Vienna hat die Nationalratsabgeordnete und ehemalige Wirtschaftskammer Wien-Präsidentin Brigitte Jank die Würde einer Ehrensenatorin verliehen. Unter Janks Präsidentschaft wurde die MODUL University am Kahlenberg gegründet, sie selber hatte den Vorsitz des Universitätsrates der internationalen Privatuniversität der Wirtschafskammer Wien in der Zeit von 2007 bis 2014 inne. Jank wurde damit für ihre Verdienste in der Gründungsphase der MODUL University Vienna geehrt und ist somit die erst zweite Würdenträgerin der höchsten Auszeichnung der Universität.

Fotograf:
Photographer: Ing. Schieder Markus
Fotocredit:
MODUL University Vienna
Personen:
v.l.n.r. Walter Ruck ( Präsident der Wirtschaftskammer Wien) Prof. Dagmar Lund-Durlacher (Fakultätsleitung Tourism & Service Management, MODUL University Vienna) Brigitte Jank (Nationalratsabgeordnete und ehem. Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien) Prof. Karl Wöber (Rektor der MODUL University Vienna)
Ort:
Österreich / Am Kahlenberg 1, MODUL University Vienna
Originalgröße:
3000 x 2000px (564KB)
Veröffentlicht:
6. Juli 2015, 11:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: