9. Mediengipfel Lech: Fluch der Flucht

„Wollte nie Flüchtling werden“: Besonders beeindruckend waren die Schilderungen von Muhammad Kasem, einem Betriebswirt aus Damaskus, der vor anderthalb Jahren selbst aus Syrien geflohen ist und heute mit seiner Familie in Innsbruck lebt.

Fotograf:
Lechner
Fotocredit:
pro.media/APA-Fotoservice/Lechne
Personen:
v.l.n.r.: Muhammad Kasem, Susanne Glass
Ort:
Österreich / Lech am Arlberg
Originalgröße:
5298 x 3532px (3MB)
Veröffentlicht:
5. Dez. 2015, 12:35

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: