„Große Dinge beginnen immer mit einer Vision“ - Race across America Sieger Wolfgang Fasching am 20. Mai 2017 in der AREA 47

„Du schaffst, was Du willst“: für Wolfgang Fasching beruht jeder Erfolg auf der eigenen mentalen Stärke. Mit dieser Philosophie bezwang Fasching die Seven Summits, fuhr mit dem Rad in 21 Tagen 10.000 Kilometer nonstop durch Russland und gewann dreimal das härteste Radrennen der Welt, das Race Across America.

„Du schaffst, was Du willst“: für Wolfgang Fasching beruht jeder Erfolg auf der eigenen mentalen Stärke. Mit dieser Philosophie bezwang Fasching die Seven Summits, fuhr mit dem Rad in 21 Tagen 10.000 Kilometer nonstop durch Russland und gewann dreimal das härteste Radrennen der Welt, das Race Across America.

Fotograf:
MagArt.GregorHartl
Fotocredit:
MagArt.GregorHartl
Personen:
Wolfgang Fasching
Ort:
Österreich / Imst
Originalgröße:
3072 x 2304px (3MB)
Veröffentlicht:
4. Mai 2017, 10:21

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: