Erfolgreiche Premiere für Festspiele der Alpinen Küche

Eröffneten die Festspiele der Alpinen Küche im SalzburgerLand: Gerald Reisecker (Salzburger Agrar Marketing), Event-Organisator Klaus Buttenhauser, Leo Bauernberger (SalzburgerLand Tourismus), Christina Mutenthaler (Netzwerk Kulinarik), Nationalratsabg. Gertraud Salzmann, Ulrike Rauch-Keschmann (BMNT) und Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Eröffneten die Festspiele der Alpinen Küche im SalzburgerLand: Gerald Reisecker (Salzburger Agrar Marketing), Event-Organisator Klaus Buttenhauser, Leo Bauernberger (SalzburgerLand Tourismus), Christina Mutenthaler (Netzwerk Kulinarik), Nationalratsabg. Gertraud Salzmann, Ulrike Rauch-Keschmann (BMNT) und Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Fotograf:
Franz Neumayr
Fotocredit:
Franz Neumayr
Ort:
Österreich / Zell am See
Originalgröße:
5472 x 3648px (2MB)
Veröffentlicht:
16. Sep. 2019, 16:44

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: