Aufruf zur Mithilfe bei der jährlichen „Bartgeierinventur"

Anhand der Gefiederfärbung kann man den Unterschied zwischen einem jungen Bartgeier und einem älteren (im Bild oben) besonders gut erkennen.

Anhand der Gefiederfärbung kann man den Unterschied zwischen einem jungen Bartgeier und einem älteren (im Bild oben) besonders gut erkennen.

Fotograf:
Richard Straub
Fotocredit:
NPHT/Richard Straub
Ort:
Österreich / Rauris
Originalgröße:
2589 x 1455px (3MB)
Veröffentlicht:
28. Sep. 2020, 08:30

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: