Österreichische Tourismustage: Kongress- und Tagungsbranche blickt positiv in die Zukunft

Die österreichische Kongress- und Tagungsbranche traf sich auf den Österreichischen Tourismustagen (ÖTT) nach langer Zeit wieder „in echt“. In einer gemeinsamen Pressekonferenz ließen Sandra Neukart, neue COO der Österreich Werbung, Gerhard Stübe, Präsident des Austrian Convention Bureau & Geschäftsführer Kongresskultur Bregenz, und Christian Woronka, Sprecher der Bundesländer Convention Bureaux, Leiter des Vienna Convention Bureaus und des Marktmanagements im Wiener Tourismusverband, das Jahr 2021 Revue passieren und blickten zuversichtlich in die Zukunft.

Die österreichische Kongress- und Tagungsbranche traf sich auf den Österreichischen Tourismustagen (ÖTT) nach langer Zeit wieder „in echt“. In einer gemeinsamen Pressekonferenz ließen Sandra Neukart, neue COO der Österreich Werbung, Gerhard Stübe, Präsident des Austrian Convention Bureau & Geschäftsführer Kongresskultur Bregenz, und Christian Woronka, Sprecher der Bundesländer Convention Bureaux, Leiter des Vienna Convention Bureaus und des Marktmanagements im Wiener Tourismusverband, das Jahr 2021 Revue passieren und blickten zuversichtlich in die Zukunft.

Fotograf:
Jürg Christandl
Fotocredit:
ÖW/Christandl
Personen:
v.l.n.r.: Gerhard Stübe, Präsident des Austrian Convention Bureau & Geschäftsführer Kongresskultur Bregenz; Sandra Neukart, Chief Operating Officer (COO) der Österreich Werbung; Christian Woronka, Sprecher der Bundesländer Convention Bureaux und Leiter des Vienna Convention Bureaus
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
5217 x 3478px (3MB)
Veröffentlicht:
18. Mai 2022, 10:55

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: