Ein halber Meter Neuschnee in Tirol – Schneebericht vom Pitztaler Gletscher

Rund 50 Zentimeter Neuschnee, gefolgt von Sonnenschein – darüber freuten sich am vergangenen Wochenende besonders die Gletscherskigebiete in Tirol. Die Messstationen am Pitztaler Gletscher zeigen derzeit bereits einen Meter Gesamt-Schneehöhe an. Auch abseits der fünf Gletscherskigebiete startet in Tirol der Skibetrieb. Die Bergbahnen in Kitzbühel haben einzelne Liftanlagen bereits seit Ende Oktober an den Wochenenden geöffnet. Am 13. November beginnt auch in Obergurgl-Hochgurgl die Skisaison. Aktuelle Infos zur Schneelage und zum Saisonstart der Tiroler Skigebiete gibt es hier: www.tirol.at/schneehoehen.

Aufgenommen:
10. Nov. 2014, 08:00
Credit:
Tirol Werbung
Dauer:
1:11
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 135MB, 15Mbit/s
Ort:
Österreich / Innsbruck
Veröffentlicht:
10. Nov. 2014, 10:13

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: