Österreich-Auftritt auf der ITB im Zeichen der Musik

Um im internationalen Wettbewerb zu bestehen, stellt die Österreich Werbung (ÖW) immer wieder neue Facetten des Urlaubslandes Österreich ins Scheinwerferlicht. Der aktuelle Themenschwerpunkt "Österreich. Treffpunkt Europas" legt heuer einen Fokus auf die Musik, aus diesem Grund steht beim diesjährigen ITB-Auftritt auch die Musikvielfalt Österreichs im Mittelpunkt. "Österreich war schon immer und ist bis heute durch das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen geprägt", erklärt Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung. "Einflüsse aus Europa, aber auch der ganzen Welt haben die österreichische Musik und ihre Entwicklung maßgeblich beeinflusst. Heute vermischen sich in Österreich moderne Klänge mit Klassik, regionale Töne mit Musik aus aller Welt", sagt sie. / Kamera: Alexander Hinteregger; Schnitt: Christian Lendl; Sprecher: Roman Mittermayr

Aufgenommen:
6. März 2015, 08:00
Credit:
Österreich Werbung
Dauer:
2:34
Originalformat:
mov, 1920x1080px, 242MB, 13Mbit/s
Ort:
Deutschland / Berlin
Veröffentlicht:
6. März 2015, 09:01

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: