Ruefa Reisekompass 2016: Starke Reiselust der Österreicher – Europa-Destinationen hoch im Kurs

Die Österreicher lieben ihren Urlaub - und planen 2016 ihrem Ruf als „Reisevolk“ verstärkt gerecht zu werden. Wie der Ruefa Reisekompass 2016 zeigt, will fast jeder Österreicher (90 Prozent) heuer verreisen. Bis zu zwei Mal wollen 46 Prozent, immerhin 34 Prozent möchten drei oder vier Mal Urlaub machen. Der Urlaub ist für die Österreicher eine „Heilige Kuh“. „Er ist ein Höhepunkt des Jahres, entsprechend wichtig wird er genommen. Trotz oder vielleicht gerade wegen der vielen Krisen und schlechten Nachrichten in diesen Zeiten freuen wir uns auf den Urlaub, um auszuspannen, Abstand vom Alltag zu genießen und in eine heile Welt abzutauchen“, sagt Helga Freund, Vorstandsdirektorin der Verkehrsbüro Group.

Aufgenommen:
14. Jan. 2016, 10:00
Credit:
Ruefa/Österreichisches Verkehrsbüro AG
Dauer:
1:53
Originalformat:
mov, 1920x1080px, 708MB, 50Mbit/s
Veröffentlicht:
14. Jan. 2016, 10:21

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: