Gold für Deutschland: Dahlmeier, Hinz, Peiffer und Schempp feierten im TirolBerg

Das deutsche Biathlon-Team startet mit Gold in die Biathlonweltmeisterschaften in Hochfilzen. Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier, Arnd Peiffer und Simon Schempp setzten sich im Auftaktrennen vor Frankreich und Russland durch. Gleich nach der Preisverteilung auf der Hochfilzener Medal Plaza statteten die vergoldeten Athleten auch dem Tirol Berg einen Besuch ab. Martin Fourcade und Quentin Fillon Maillet baten die Medienvertreter auf der TirolBerg-Terrasse zum Interview.
Aufgenommen:
10. Feb. 2017, 08:00
Credit:
Tirol Werbung
Dauer:
4:25
Originalformat:
mxf, 1920x1080px, 1,901MB, 57Mbit/s
Veröffentlicht:
10. Feb. 2017, 10:08

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen