Besucherrekord beim Austrian Winter Opening der Österreich Werbung

ÖW-Chef Oberascher: "Winter in Österreich ist einzigartiges Produkt"

Wien (OTS) - Mehr als 100.000 Besucher waren beim Austrian Winter Opening der Österreich Werbung (ÖW) dabei, das von Freitag, den 17. bis Sonntag, den 19. Oktober am Wiener Rathausplatz über die Bühne ging. Damit kann die ÖW, die den touristischen Top-event bereits zum vierten Mal in der Bundeshauptstadt veranstaltet, einen neuen Besucherrekord erzielen.

"Den österreichischen Winter in die Stadt zu bringen, ihn fühlbar und erlebbar zu machen, das zieht Massen an", kommentiert ÖW-Geschäftsführer Dr. Arthur Oberascher. "Winter in Österreich ist ein eizigartiges Produkt - und unsere Besucher am Rathausplatz konnten dies während der drei Tage spüren", so Oberascher. Ebenso konnten sie österreichische Top-Stars aus Wintersport und Showbiz als Botschafter des heimischen Tourismus live erleben.

Zufrieden zeigen sich auch die Tourismusparter, die beim Austrian Winter Opening mit Hütten, Zelten und Pavillons vertreten waren. Der direkte Kontakt zu den Wienerinnen und Wienern wird sich - so der Tenor der Aussteller - sicher im Lauf der Saison bei den Buchungen bemerkbar machen. Immerhin genossen bereits in der vergangenen Wintersaison knapp vier Millionen ÖsterreicherInnen heimische Winterfreuden.

Drei Tage volles Programm sorgten am Rathausplatz für maximale Aufmerksamkeit für jedes sportliche Interesse: Der Freitag stand im Zeichen der Nachwuchsförderung: 20 Wiener Schulklassen wurden mit Sportbewerben, einer touristischen Rästelrallye und dem Gewinn einer Schulski-Woche für die Siegerklasse für den Wintersport in Österreich begeistert. Der Samstag stand im Zeichen von "Stars, Fun & Action" mit Boarder und Freestyle- Shows auf der Sprungschanze vor dem Rathaus, einem Promi-Teamwettbewerb zu Gunsten von "Licht ins Dunkel" und dem abendlichen Top-Act, den Ausseer Hardbrradlern, die dem Publikum auf der Showbühne einheizten. Der Familientag am Sonntag wartete mit einem besonderen Highlight auf: Den heimischen Top-Skistars des ÖSV rund um Hermann Maier, Stephan Eberharter, Michaela Dorfmeister, Alexandra Meissnitzer, Renate Götschl und Benjamin Raich - Top-Athleten hautnah!

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Werbung
Dr. Christa Lausenhammer
Unternehmens-PR
Tel.: 0676/635 66 99
christa.lausenhammer@austrian.info

TPT-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | AUW0001