"Flirten lernen und bügeln auf der Schipiste" bei der Schiwoche für Geschiedene in Gerlos vom 28.-03. April 04:

Innsbruck (OTS) - Das zweite Mal veranstaltet Bernhard Wallmann
von "Traum&Vision Tourismusmarketing" die Schiwoche für Geschiedene in Gerlos im Zillertal und zwar vom 28. März bis 03. April 04.

Ums richtige flirten geht's dabei gleich am ersten Abend mit der Flirtschule Innsbruck. Bügeln auch auf der Schipiste, das sollten die geschiedenen Herren beim Paarschilauf. Daneben gibt's noch zwei Tanzkursabende, bei denen die Teilnehmer Ihre Kenntnisse auffrischen können. Einer der Highlights war bereits im letzten Jahr der Hüttenabend

Im Mittelpunkt der Woche steht natürlich ausgiebiges Schifahren in der erweiterten Zillertalarena. Neueste Leihschi der Firma Blizzard stehen während der Woche zum Testen zur Verfügung und man trifft sich bei vereinbarten Treffs auf Hütten wie Hansis Sunnalm oder der Isskogel Bergstation.

Die Unterbringung erfolgt in 4 Stern Hotels mit Wellnessbereich. Das Programmpackage beinhaltet 6 Tage HP; 5 Tage Skipaß für die Zillertalarena und das Programm und kostet 620,-- Euro pro Person.

Neben weiteren Informationen und Bildern findet man auf der Plattform http://www.geschiedenen.com auch eine kostenlose Partnerböse für Geschiedene.

Buchungen und Reservierungen unter:

Rückfragen & Kontakt:

"Traum&Vision Tourismusmarketing" Bernhard Wallmann
Tel.: +43 (0)699 12 69 43 86
info@geschiedenen.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001