1. Abenteuerlauf vom Gardasee zum Achensee - 350 Kilometer und 10.000 Höhenmeter durch die Alpen

Innerhalb einer Woche werden die Läufer der Laufwerkstatt Innsbruck pro Tagesetappe mehr als eine Marathondistanz zurücklegen

Innsbruck (OTS) - Am 24. Mai 2004 startet in Riva del Garda ein schier unglaubliches Unterfangen, das in dieser Form bisher noch nie realisiert wurde. Innerhalb von sieben Tagen wollen die Läufer der Laufwerkstatt Innsbruck 350 Kilometer und 10.000 Höhenmeter bewältigen und mit diesem bisher einzigartigen Laufevent die alpine Schönheit des Alpenraums und die Möglichkeiten des Lauflandes Tirol im Speziellen zum Ausdruck bringen. Jede Tagesetappe liegt dabei jenseits einer Marathondistanz, und an Höhenmetern wird innerhalb der Woche weit mehr als der höchste Berg der Welt - der Mount Everest -erklommen. Startpunkt des Laufabenteuers ist Riva del Garda. Von dort werden die Sportler eine Route über Madonna di Campiglio, Meran, Sterzing, Finkenberg, Jenbach bis nach Pertisau am Achensee wählen.

Mit dem Event will die Laufwerkstatt ihre spezielle Lauf-Philosophie vorstellen und damit demonstrieren, dass sportliche Höchstleistungen und "Gesundes Laufen" in Einklang zu bringen sind. Denn trotz der enormen Distanzen steht die ausgewogene Bewegung ohne individuelle Überforderung im Vordergrund.

Prominent unterstützt wurde Alexander Pittl, Initiator des Abenteuerlaufs, von Dir. Josef Margreiter (Geschäftsführer der Tirol Werbung), Prof. Walter Schobersberger (Institut für Höhenmedizin) und Bernhard Jochum (Geschäftsführer der Alpine Wellness International GmbH), die sich einig waren: "Der Trend geht eindeutig weg vom Laufen gegen die Stoppuhr und hin zur sanften Bewegung im alpinen Raum, die Körper, Geist und Seele aktiv fördert!"

Bildmaterial zum Download finden Sie unter: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=222177&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexander Pittl
Laufwerkstatt(R)
Laufen beflügelt!
laufwerkstatt@tirol.com
http://www.laufwerkstatt.at
Tel.: 0664.26.30.846

Medienkontakt:
:: pro.media kommunikation gmbh ::
c/o thomas weninger
a-6330 kufstein, schillerstraße 3/1
t +43.5372.63174-0, f +43.5372.63174-4
m +43.664.2608526
promedia.weninger@promedia.cc

büro innsbruck:
c/o mag. stefan kröll
a-6020 innsbruck, eduard-bodem-gasse 6/3
t +43.512.934664, f +43.512.934664
m +43.664.5258868
promedia.kroell@promedia.cc

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001