Gletschercamp in Sölden für Snowboarder & Free Skier

Die Base Station in 2.800 m Höhe öffnet seine Pforten vom 26. Juni bis 1. August

Sölden (OTS) - Alle, die sich jetzt schon wieder nach dem Schnee sehnen, können sich auf das Gletschercamp Base in Sölden freuen. Am 26. Juni wird die BASE mit dem Opening Shadow Starride Teambattle am schneesicheren Rettenbachgletscher eröffnet.

Snowboarder und New School Skier stellen Ihr Können unter Beweis. Mit dabei die besten Pro’s von Burton, Deeluxe, Salomon, Scott und Völkl. Unter den 25 Top Fahrern aus Deutschland, Finnland und Slowenien haben sich die Österreicher Michi Bacher, Andy Kröll, Johannes Metzler, Seppi Scholler, Lukas Draxl, um nur einige zu nennen, fix angekündigt. Maximal 50 Leute sind zur Shado Starride Battle Ende Juni zugelassen. Also schnell anmelden. Die eigentliche Challenge wir am Sonntag, den 27. Juni gefahren. In einer Slope Style Session treten die 16 besten Zweier-Teams, bestehend aus einem Pro und einem Nachwuchsläufer gegeneinander an. Der Sieger erhält das BASE supreme package für 7 Tage mit Liftpass, Park, Test-Material, Coaching, Unterkunft mit Halbpension und die Ötztal All Inclusive Card im Wert von 570 Euro (Online-Anmeldung:
http://shop.soelden.com). Das Gletschercamp BASE bleibt bis 1. August in Betrieb.

Mit der BASE Station am Rettenbachgletscher, entsteht ein neuer Meetingpoint in knapp 3000 Meter Höhe, mit Internetcafe, Materialtest und dem Skatepark direkt vor der Tribüne des Gletscherstations. Erstmals können alle Teilnehmer Boots, Bindungen, Boards und Ski kostenlos von Burton Salomon, Scott, Völkl und Deeluxe testen. Für den Gletscherpark, der vom Tiefenbachgletscher zum Rettenbach gewechselt ist, zeichnet wieder Rudi "Rastlos" Wyhlidal verantwortlich. Er verspricht ein breites Angebot für alle Könnerstufen, das vor allem an Boarder & Free Skier gerichtet ist. Eine Woche im Juli gibt’s ab 229 Euro. Locals können eine Saisonskarte kaufen, die bis Ende November gilt.

Weitere Informationen sowie das Programm:
bergbahnen@soelden.com, tel. +43 (5254) 508, http://www.base.soelden.com

Rückfragen & Kontakt:

Presse, Medien, Industrie:
CHRIS SCHNÖLLER
BASE Koordinator
Wohlfahrt 400, A-6450 Sölden
mobil +43 (0)664 403 72 12
chris@soelden.tv

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001