Kaffee(haus)kult(ur) am 1. Oktober 2004

Der 3. Tag des Kaffees wird am 1. Oktober 2004 erstmals Österreichweit begangen.

Wien (OTS) - In Kooperation mit dem Österreichischen Kaffee- und Teeverband locken die Kaffeesieder und Kaffeeröster mit Attraktionen und Aktivitäten rund um das Thema Kaffee. Bundesweit nehmen 224 Gastronomiebetriebe teil, davon 40 Wiener Kaffeehäuser.

In ganz Österreich steht der 1. Oktober 2004 im Zeichen des Kaffees und der Cafés. Der Österreichische Kaffee- und Teeverband und die Fachgruppe Wiener Kaffeehäuser, sowie der Fachverband Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich laden alle Kaffeegenießer zum 3. Tag des Kaffees. Maximilian Platzer, Obmann der Fachgruppe der Kaffeehäuser Wien und ebendieser Berufsgruppe Österreichs, sieht diesen Tag als ideale Möglichkeit besonders den Kaffeehausgästen verschiedenste Besonderheiten der Kaffeezubereitung und Skurrilitäten zu und im Kaffeehaus vorzustellen.

In Wien stehen Lesungen ebenso auf dem Programm wie das traditionelle Kaffeesudlesen, Live-Konzerte sowie Ausstellungen von Kaffeemühlen oder Aquarellen. Süße und pikante Speisen, die mit Kaffee zubereitet wurden, neue Kaffeekreationen sowie die Möglichkeit sich seine eigene Kaffeemischung selbst zu rösten runden das Programm ab.

Die Bundesländer locken mit heimischen und internationalen Kaffeesorten, Kaffeeverkostungen und süßen Geschenken für ihre Kunden. Auf www.wiener-kaffeehaus.at und auf www.gastronomieverband.at sind alle Österreichweit teilnehmenden Betriebe und deren Aktivitäten zu finden.

Bereits am 30. September, präsentiert das Erste Österreichische Institut für Kaffee-Experten-Ausbildung in Kooperation mit 4 Tourismusfachschulen Wiener Kaffeekultur am Stephansplatz. Von 11.00 bis 17.00 Uhr finden sich 8 Kaffee-Sommelierwagen, 15 ausgebildete Kaffeeexperten und Kaffeesommeliers und rund 20 Tourismusfachschüler am Stephansplatz ein und bereiten 8 österreichische Kaffeerezepte zu. Die Einnahmen, Euro 3,/Kaffee, kommen der Aktion "Rettet den Stephansdom" zu Gute.

Auf Initiative der Fachgruppe der Kaffeehäuser Wien wird in ganz Österreich am Tag des Kaffees das "Kaffee ABC" präsentiert, welches im kleinen handlichen Format die wichtigsten Österreichischen und Wiener Kaffeespezialitäten und deren Zubereitung erklärt. Das Kaffee ABC wird ab 1. Oktober in allen Wiener und vielen Österreichischen Kaffeehäusern zur freien Entnahme aufliegen.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen und digitales Bildmaterial
Pressestelle Wiener Kaffeehäuser
Mag. (FH) Martina Dick
MTS - Marketing Tourismus Synergie GmbH
Gardetrakt, Schloß Schönbrunn, 1130 Wien
Tel.: +43 1 / 817 41 65-16
Fax: +43 1 / 817 41 65-15
mailto: m.dick@mts.co.at oder presse@wiener-kaffeehaus.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001