Michelin-Führer Österreich 2005

Ab 6. November ist der erste österreichische Michelin-Führer im Handel erhältlich.

Wien (OTS) - Die erste Ausgabe enthält rund 2.300 Häuser aller Komfort- und Preiskategorien. Auf insgesamt 768 Seiten empfiehlt der rote Michelin-Führer Österreich in gewohnter Unabhängigkeit und Seriosität jedoch nicht nur Spitzenrestaurants, sondern auch gleichermaßen preiswerte wie gute Hotels und Restaurants. Die Qualität ist der oberste Maßstab bei allen Beurteilungen.

Zur Auswahl für den neuen Michelin-Führer Österreich haben die Michelin-Inspektoren ca. 6.000 Betriebe aller Komfort- und Preiskategorien besucht. Wie bei Michelin üblich lag das Hauptaugenmerk auf Betrieben, die für Individualreisende besonders interessant sind.

Der "Michelin-Führer" ist im Jahre 1900 unter dem Namen "Guide " erstmals in Frankreich erschienen. In Österreich feiert er heuer seine langersehnte Premiere. Der führende Hotel- und Restaurantführer war bisher in 11 europäischen Ländern präsent und ist mit einer Gesamtauflage von über 1,2 Mio. Exemplaren ein jährlich wiederkehrender Bestseller.

Die Pressemappe mit weiteren Information und den Bewertungstabellen ist am Freitag, 5.11. 2004 ab 13 Uhr unter www.michelin-presse.at - nach kurzer Akkreditierung - downloadbar.

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Stockmayer
Michelin PR Österreich
Tel. 01/969 5000
mailto: thomas.stockmayer@michelin.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001