Zukunftskonzept: Kongress-Thermen-Tourismus

VI bezieht Position beim Thema Seminar- und Kongresstourismus im Steirischen Thermenland.

Wien (OTS) - Mit dem Erwerb und der Betriebsleitung des
"Loipersdorf Spa & Conference Hotel" mit direkter Thermenanbindung, sowie dem "Thermenland Conference Centre" setzt VI einen wichtigen Schritt in der Steirischen Thermenregion. VIENNA INTERNATIONAL (VI) ist seit 15 Jahren erfolgreich in den Sparten Kur- und Kongresshotellerie tätig und betreibt in Prag bereits zwei der größten Konferenzhotels.

Mit fundiertem Know-how in der Kur- und Kongresshotellerie wird VI bereits mittelfristig mit weiteren Investitionen ein breiteres Angebot anbieten.

Einzigartiges Konzept.
Loipersdorf Spa & Conference Hotel, unter der Leitung von Herrn Gernot Riha, stellt kein konventionelles Thermenhotel dar. Die angebotenen 300 Einheiten beinhalten 294 großzügige Zimmer (29,5 m2) mit südseitiger Terrasse (bis zu 17m2) und 6 Suiten mit eigenem Whirlpool. Bei den "Queen Open Bath" Zimmern stellt Wasser das Zentrum der Entspannung dar, das Zimmer ist harmonisch rund um die Entspannungs- & Badewanne gestaltet.
Es bietet weiters mit seinem zusätzlichen Standbein, dem 1.100 Personen fassenden "Thermenland Congress Centre", ein für die gesamte Region außerordentliches Angebot für den internationalen Incentive-und Konferenzgast an.

Modernes, angenehmes Design.
Neben hochwertiger Ausstattung steht auch die Funktionalität der 7 kombinierbaren Räume im Vordergrund. 500 m2 Terrassenfläche rund um das großflächig verglaste Gebäude (mit einem atemberaubenden Blick auf das Steirische Thermenland) vermitteln zusätzliche Tagungsqualität, die auch von den vielen Möglichkeiten an grenzüberschreitenden Freizeitaktivitäten unterstützt wird.

Größte österreichische Hotelbetreiber im Ausland.
Bereits heute betreibt VIENNA INTERNATIONAL insgesamt 15 Objekte der gehobenen Kategorie (bspw. 3 Leading Hotels of The World) mit einer Kapazität von rund 5.000 Betten in Österreich, Tschechien, Polen und Griechenland. Das Hotelportfolio umfasst Stadt-, Resort-, Kur- und Konferenzhotels sowie einen 27-Loch Golfplatz. Im Jahr 2003 wurde mit über 500.000 Bettennächten ein Gesamtumsatz in Höhe von Euro 42,4 Mio. erzielt. Insgesamt werden rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Bildmaterial zum Download:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=245878&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Vienna International
Hotelmanagement AG
Herr Rudolf Hausegger
1200 Wien, Dresdner Straße 87
Tel.: +43.1.333 73 73 70
Fax: +43.1.333 73 73 73
rudolf.hausegger@vi-hotels.com
www.vi-hotels.com

Loipersdorf Spa & Conference Hotel
Herr Gernot Riha
General Manager
8282 Loipersdorf 219
Tel.: +43.(0)3382.20 000
Fax: +43.(0)3382.20 000 81
gernot.riha@loipersdorfhotel.com
www.loipersdorfhotel.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002