NEUE REKORDMARKE BEI TISCOVER

Am 24. Jänner 2005 erreichte der Besucheransturm seinen Höchststand: 2 Millionen Seitenzugriffe auf www.tiscover.com

Innsbruck (OTS) - Mit den Schneefällen im Januar setzte auch ein neuer Besucheransturm auf das Tiscover Urlaubsportal ein- mit neuem Rekordergebnis. Sage und schreibe 2 Millionen Zugriffe konnten am 24. Jänner 2005 im Tiscover Datacenter verzeichnet werden - die höchste Zugriffszahl in der Geschichte des Unternehmens und eine Steigerung von 200.000 Seitenzugriffen zur 1,8 Millionen Marke des Vorjahres.

Nach dem Launch des neuen Tiscover Webportals im November 2004 wurden somit im Januar 2005 Tausende neue Online-Gäste auf der Plattform gezählt - zur Spitzenzeit schlug sich dieses Ergebnis mit mehr als 1.000 Buchungen bzw. Reservierungsanfragen pro Stunde nieder. Die schnellen Ladezeiten, aktuellste Daten, emotionale Bildwelten und die sofortige Buchbarkeit des Angebotes sind attraktive Komponenten für den User.

Deutliche Zuwächse konnten auch bereits im Dezember 2004 verzeichnet werden - 29,5 Millionen Seitenzugriffen im Dezember 2003 stehen 35 Millionen im Dezember 2004 gegenüber.

Das Tourismusportal www.tiscover.com mit den Länderplattformen für Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Großbritannien und Südafrika präsentiert sich mit 2000 Destinationen und 150.000 Unterkünften im gesamten Tiscover Unternehmensnetzwerk als größtes Tourismusportal Europas.

www.tiscover.com - Zahlen und Fakten im Überblick
Jahr, 1997, 2001, 2004
Anzahl PageViews (Seitenzugriffe), 3,5 Mio, 198 Mio, 330 Mio Buchungen/Reservierungsanfragen, 23.500, 765.000, 857.000

Rückfragen & Kontakt:

Gerwin Gfrerer
gerwin.gfrerer@tiscover.com
Tel.:+43 512 5351 656

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001