TISCOVER ALS REISEMARKE BEI INTERNET USERN FÜHREND

Innsbruck (OTS) - Zählverfahren der ÖWA (Österreichische Webanalyse) und IVW (Deutschland) reihen Tiscover im Januar 2005 an erster Stelle der Seitenzugriffe

Stark im Rennen in der Gunst der Internet User liegt die Urlaubsplattform Tiscover. Laut jüngster Zahlen von ÖWA und IVW für den Januar 2005 ließ Tiscover etliche bekannte Namen hinter sich: Mit rund 49 Millionen Seitenzugriffen (5,6 Mio Visits) liegt die Urlaubsplattform im Vergleich zu anderen bekannten Reisemarken mit großem Abstand an erster Stelle.

Auf Platz zwei findet sich Falk mit rund 25 Millionen Seitenzugriffen, L'Tur Last Minute mit knapp über 20 Millionen Seitenzugriffen belegt Platz drei, gefolgt von TUI.de mit knapp unter 20 Mio. Travelchannel reiht sich mit rund 8,8 Millionen Seitenzugriffen an die fünfte Stelle. Von den österreichischen Anbietern wurde mit Feratel jetzt ein weiteres Reiseunternehmen bewertet. Hier wurden im Januar 5,8 Mio. Seitenzugriffe registriert.

Rückfragen & Kontakt:

Tiscover AG
Gerwin Gfrerer
Maria-Theresien-Strasse 55-57
6010 Innsbruck, Austria
tel: +43 512 5351 625
fax: +43 512 5351 600
gerwin.gfrerer@tiscover.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001