Tiscover gehört zu den Top 5

Online-Unternehmen führen Google-Statistik an

Innsbruck (OTS) - Die Urlaubssuche über das Internet liegt voll im Trend - das zeigt einmal mehr der jüngste Google-Vergleich der Trefferquoten. Die Statistik ist ein Gradmesser für Bekanntheit, Inhalte und Reichweite der verschiedenen Reisemarken bzw. "plattformen. Gleichzeitig ist für jeden Internetuser damit ablesbar, welche Trefferquote eine bestimmte Marke hat. Entsprechend begehrt ist die weltweit führende Suchmaschine Google daher als Schauplatz von Reisemarken und Unternehmen aus dem Tourismus-Bereich.

Mit Stichtag 28. Februar 2005 zeigt sich auf der Hitliste der Google-Trefferquoten folgendes Bild: TripAdvisor mit 11 Mio. Treffern liegt auf Platz 1, gefolgt von Expedia mit mehr als 8 Mio. und Travelocity mit knapp 6,5 Mio. gefundenen Suchbegriffen. Mit 5,9 Mio. Treffern nimmt Tiscover die vierte Position ein - im Europa Ranking die erste Position - und zählt zu den Top 5 des Quoten-Rankings!

Aus der aktuellen Statistik geht damit hervor, dass diesmal eindeutig die Online-Unternehmen der Tourismusbranche die Nase vorne haben, während klassische Reisemarken wie Lufthansa (6.Stelle) oder TUI (8.Stelle) auf die Plätze verwiesen wurden.

Diagramm zum Download auf
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=259304&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Tiscover AG
Maria-Theresien-Strasse 55-57
6010 Innsbruck, Austria
Pressekontakt:
Gerwin Gfrerer
t +43 512 5351 625
f +43 512 5351 604
gerwin.gfrerer@tiscover.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0003