Kulturelles Frühlingserwachen im Ferienland Kufstein

Kufstein (OTS) - Ab Mai 2005 wartet das Ferienland Kufstein mit vielfältigen kulturellen und sportlichen Höhepunkten in seinen Partnergemeinden Bad Häring, Ebbs, Erl, Kufstein, Langkampfen, Niederndorf, Niederndorferberg, Schwoich und dem Thierseetal auf.

Haflinger Weltausstellung am Ebbser Fohlenhof Ein Highlight der Saison ist die Haflingerweltausstellung am Fohlenhof in Ebbs vom 25. bis 29. Mai 2005, wo internationale Zuchtpferde einem Publikum aus aller Welt präsentiert werden. Das Haflingergestüt bietet ein vielfältiges Schauprogramm inklusive Galabend.

Infos zur Haflingerweltausstellung unter:
www.haflingerweltausstellung.com

Thierseer Passionsspiele feiern im Mai 50. Geburtstag Mit einem aktuellen Ansatz versucht Regisseur Diethmar Strasser bei der Passion 2005, den Menschen des 21. Jahrhunderts die Aktualität des Stoffes nahe zu bringen. Premiere ist am 29. Mai 2005, danach wird bis in den Oktober hinein gespielt. Zum 50. Geburtstag wurden sorgfältige Textänderungen, die Neugestaltung von Kostümen und des Bühnenbildes, als auch die Neukomposition der Passionsmusik vorgenommen.

Die Vorstellungen finden ab Ende Mai jeweils an den Wochenenden statt, Terminübersicht und die Preisliste im Internet unter:
www.passionsspiele.thiersee.at

Viertes Kulturfestival der "Kleinen historischen Städte in Österreich" in Kufstein Alljährlich veranstalten die 18 Partner-Städte der Vereinigung "Kleine historische Städte in Österreich" gemeinsam ein Festival, das von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. Mai 2005, in Kufstein stattfinden wird. Die malerische Kulisse der Festungsstadt bietet das stilvolle Ambiente für ein fröhliches Festival, bei dem etliche Künstlergruppen für ein buntes Show-Programm sorgen. Urlaubsgäste des Ferienlands sind herzlich zum Kulturfestival eingeladen, der Eintritt ist kostenlos.

Internationaler VBA-Duathlon in Bad Häring Wer rastet, der rostet - daher lädt der Duathlon Club Bad Häring ebenfalls am Samstag, den 21. Mai 2005 zum 9. Internationalen VBA-Duathlon. Der Sportevent verspricht interessant zu werden, da sich laut den Organisatoren schon fast die komplette österreichische Sprintelite angemeldet hat. Der erklärte Höhepunkt ist dabei die "Wilde Knappenjagd am Pölven", bei der die Athleten ihre Stärken im Laufen und Radfahren auf insgesamt 20,97 km beweisen können.

Informationen zum Start, Teilnahmebedingungen und Anmeldegebühren unter: www.duathlon.at

Den Originaltext unter:
http://www.pressezone.at/presse/2005-04-19_kuf_fruehling.php oder
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=266117&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
Ferienland Kufstein
Mailto: info@ferienland-kufstein.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001