Starkenberger Biermythos

Imst/Starkenberg (OTS) - - eine neue 4.000m2 große Erlebniswelt rund um das Thema Bier eingebettet in ein 700 Jahre altes Schloss in Tirol (mit dem ersten Bierschwimmbad der Welt)

Über 3 Jahre hat man in der Brauerei Schloss Starkenberg am Biermythos getüftelt. Entstanden ist eine Biererlebniswelt, die den lebenden Betrieb der Brauerei mit dem 700 Jahre alten Schloss verbindet. Eröffnet wird am 1. Juni 2005

Der Besucher wird quer durch das mittelalterliche Schloss über mehrere Ebenen geleitet und erhält einen tiefen Einblick in den Brauprozess von Österreichs meist prämiertem Bier (39x Gold). Begleitend erfahren die Besucher auf der über 700m langen Reise die gesundheitlichen Aspekte zum Thema Bier, tauchen ein in die Menschwerdung durch Bieres nach der Gilgamesch Sage, bekommen einen Einblick in die historischen Hintergründe von Schloss Starkenberg und kreuzen immer wieder mittelalterliche Räume (wie zB den Rittersaal).

Das weltweit einzigartige Highlight ist das Starkenberger Bierschwimmbad. In einem umgebauten Gärkeller stehen insgesamt 7 Becken, gefüllt mit verdünntem Geleger, zur Verfügung. Diese Becken sind nicht nur ein Jungbrunnen für Jung und Alt (die Heilwirkung von Bierhefe und Hopfen bei Hauterkrankungen und die gesunde Wirkung auf Haut, Haare und Fingernägel ist wissenschaftlich erwiesen), man kann darin auch tatsächlich schwimmen.

Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz der Brauerei Schloss Starkenberg und exklusiven vorab Besichtigung des Biermythos mit anschließender Bierverkostung bei Weißwurst und Bierbreze ein.

Wann: Mittwoch 18. Mai 2005 um 10:00 Uhr
Wo: Schloss Starkenberg, Biermythos

Gesprächspartner:
Dr. Charlotte Amann und Markus Amann (Geschäftsleitung der Brauerei Schloss Starkenberg)
Wernfried Poschusta (international bekannter Künstler)

Als weitere Gesprächspartner stehen Ihnen Herr Horst Friedl (Obmann Tourismusverband-Gurgltal) und Herr Rudolf Köll (Bürgermeister Tarrenz) zur Verfügung.

Bildmaterial auf
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=266987&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Markus Amann, Mobiltelefon
0043 / (0)664 / 194 05 28
Starkenberger Brauereiverwaltung
Tel.: 0043 / (0)5412 / 66201,
Fax: 0043 / (0)5412 / 66201-25
homepage: www.starkenberg.at oder
www.biermythos.at
mailto: biermythos@starkenberg.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002