Grenzenlos Golfen mit der neuen 4-Regionen-GolfCard

Graz (OTS) - Galt in der European Spa World (ESW), dem Wellness-Zusammenschluss der Länder Burgenland, Steiermark, Pannonien und Slowenien, bisher das Motto "Grenzenlos Wohlfühlen", so wurde der länderübergreifende Gedanke nun auf den grünen Sport ausgedehnt. Die neue European Spa World-GolfCard - Golf im Thermenland ermöglicht den Abschlag auf 19 Plätzen in den vier Partnerländern. Die GolfCard mit drei bzw. fünf Greenfees ist bei allen Golfclubs und den Partnerhotels der ESW zum Preis von 130 Euro bzw. 205 Euro erhältlich. Damit hat der Gast eine bis zu 30-prozentige Ermäßigung gegenüber dem herkömmlichen Greenfee-Preis.

Angebot Golf & Wellness
In Verbindung mit gezielt auf Golfer-Bedürfnisse abgestimmten Wellness- und Beautyangeboten, Aktivprogrammen und köstlichen Erkundungstouren wird der European Spa World-Golfurlaub zur "runden Sache". Individuelle Golfpackages versüßen das "grasgreene" Sporterlebnis mit zusätzlichen Greenfeeermäßigungen, Schnupperstunden, Einsteigerkursen und Pro-Einheiten.

Vielfalt in den vier Ländern: Die 19 Plätze in den 4 Ländern So abwechslungsreich wie Landschaft, Küche und Kultur der vier Regionen sind auch deren Greens. Die Steiermark ist mit 12 und damit am meisten Golfplätzen vertreten, Burgenland mit zwei, Pannonia mit einem und Slowenien mit vier Plätzen.

Das Golf- & Wellnessmarketing
Das Golf- und Wellnessmarketing spez. für Frühling bis Herbst 2005 umfasst Medien- sowie Reisebürokooperationen und legt speziellen Wert aufs Emarketing. Der Gesamtbudgeteinsatz im heurigen Jahr beträgt 850.000 Euro.

Gesamttext und Bildmaterial auf
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=267286&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Projektleiter European Spa World International:
Alfred Herz-Digruber,
M 0664-4001237
www.european-spa-world.com
mailto: info@european-spa-world.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004