Vom Radeln und sportlichen Wadln

Landeck (OTS) - Die Radregion TirolWest präsentiert ihre neue Radkarte mit Rundtouren und kürt am 19. Juni 2005 zum 3. Mal bei der TirolWest-Trophy den Kaunertaler Gletscherkaiser

"Biken solange das Wadl nicht brennt", bestätigt GF Ingrid Wohlfarter die hervorragenden Möglichkeiten des Genussradfahrens in ihrer Ferienregion TirolWest. Das Gebiet um die Orte Landeck, Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz ist Ausgangspunkt und Etappenziel für drei der schönsten Radrouten in den Alpen: Innradweg, Via Claudia Augusta und Etschradweg. Zahlreiche Radwanderer genießen jedes Jahr die entspannendeste Art der Fortbewegung durch die herrliche Sommerlandschaft Tirols.

11 verschiedene Rundtouren mit Höhenprofilen

Mit ihrer neuen Radkarte stellt die Ferienregion TirolWest Einheimischen und Gästen nun die Vielfalt des Routenangebotes rund um die eigene Region vor. 11 verschiedene Rundkurse - ausgehend vom Raum Landeck - warten darauf von Radfahrern entdeckt zu werden. Die Vorschläge für Anfänger und Fortgeschrittene reichen dabei von der Innradwegrunde mit
45 km und 159 hm bis zur Silvrettarundfahrt mit ca. 158 km und 2.611 hm. Die Karte enthält alle wichtigen Informationen von der Routenbeschreibung, Strecken- und Höhenprofil, Tipps für Rennradler und Mountainbiker über Serviceeinrichtungen bis zum Bike Trail Tirol und der TirolWest-Trophy.

3. TirolWest-Trophy und Kaunertaler Gletscherkaiser

Allen ambitionierten Hobby- und Profiradsportlern sei die 3. Auflage des legendären Kaunertaler Gletscherkaisers empfohlen. Die Strecke ins ewige Eis überwindet zwischen der Talstation der Venetbergbahn in Zams und dem Gletscherrestaurant des Kaunertals 1.957 Höhenmeter auf über 55 Kilometern. Für alle Einsteiger ist auf halber Distanz bereits Schluss. Nachdem sich bereits ca. 400 Sportler aus 7 Nationen der Herausforderung gestellt haben, erwarten die beiden Veranstalter TVB TirolWest und Frank Rietzler von RC Radsportevents auf der imposanten Alpenstrecke durch die Gletscherwelt auch heuer wieder einen neuen Teilnehmerrekord.

Ferienregion TirolWest

Natürliche Wasserwelten, einzigartige alpine Landschaften und die Idylle malerischer Dörfer zeichnen die Erlebnisregion TirolWest aus. Die von imposanten Bergketten umgebene historische Kleinstadt Landeck bildet mit seinem bezaubernden Flair das Zentrum der Region. Reichhaltige kulinarische Schmankerln der einheimischen Gastronomen sowie unzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Informationen unter www.tirolwest.at/rad.

Bildmaterial auf
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=270558&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0284 2005-06-03/16:50

031650 Jun 05

Tourismusverband TirolWest
GF Ingrid Wohlfarter
Tel: 043 5442 65600
mailto: info@tirolwest.at
www.tirolwest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002