Richard Hirschhuber kürt "Pechvogel des Tages"-Kür während Deutschland-Tour 2005

Zu Beginn der Königsetappe der Deutschland Tour 2005 am 18. August in Kufstein kürt der bekannte Tiroler Wirt Richard Hirschhuber einen Radprofi als "Pechvogel des Tages"

Kufstein (OTS) - Ob Georg Totschnig oder Jan Ulrich: Wem auch
immer auf der Etappe nach Kufstein ein Missgeschick widerfährt, erhält während der Einschreibung vor Beginn der Königsetappe zwischen 10.15 und 11.15 den "Pechvogel des Tages" verliehen. Der bekannte Kufsteiner Wirt Richard Hirschhuber hat die ehrenvolle Aufgabe erhalten neben dem Stofftier noch mit einem eigenen Geschenk den Radprofi mit dem größten "Hoppala" zu küren.

"Pechvogel des Tages"

Jeder Fahrer erklimmt vor dem Start die Einschreibbühne und die bekanntesten Fahrer werden bei dieser Gelegenheit dem Publikum durch 2 Sprecher vorgestellt. Der Empfänger des "Pechvogels des Tages" erhält von den Moderatoren besondere Aufmerksamkeit: seine Missgeschick wird dem Publikum plastisch dargestellt. Als kleine Entschädigung erhält er einen Stoff-Vogel und ein Überraschungsgeschenk von Richard Hirschhuber überreicht.

Aktuelles Pressefoto erhalten Sie unter www.tourismuspresse.at

Rückfragen & Kontakt:

Hirschhuber Richard
Auracher Löchl
Geburtshaus der Kufstein Liedes
Alstadthotel & Tiroler Wirtshaus
Römerhofgasse 2-5
A-6330 Kufstein
Tel.: +43/5372/62138
Fax.: +43/5372/62138-51
www.auracher-loechl.at
Mail: Hotel-weinhaus@auracher-loechl.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0036 2005-08-16/09:22

160922 Aug 05

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001