Babys aus dem Moor und "kinder-leicht" Abnehmen

Kärnten (OTS) - Zwei neue Therapien in Österreichs "schlank und schön"-Hotels zeigen Wirkung: Moor-Bäder für Frauen mit Kinderwunsch und ganzheitliche F.X Mayr-Programme für übergewichtige Kinder.

Moor-Bäder
Unsere Großmütter wussten bereits, was zu tun war, wenn sich der Kinderwunsch nicht erfüllen wollte. Für ein paar Wochen ins Moorbad. Im Gesundhotel Bad Reuthe (www.badreuthe.at) in Vorarlberg wurde das alte Rezept jetzt wiederentdeckt und in moderne Form gebracht.

Moor kann viel Wärme aufnehmen und gibt diese sehr langsam an den Körper ab. So wirken Behandlungen schonend aber intensiv. Sie fördern die Durchblutung der Organe und aktivieren den Stoffwechsel. Zur Tiefenwirkung kommt die biochemische Kraft des Moores: Pflanzliche Inhaltsstoffe, die dem Östrogen verwandt sind, stimulieren die Eierstöcke und fördern die Follikelreifung. Verklebungen der Eileiter werden durch die im Moor enthaltenen Huminstoffe gelöst, die Eileiter werden beweglicher, die Gebärmutter gewinnt an Volumen. Und wenn es die Psyche ist, die dem Kinderwunsch im Weg steht: Hier hilft das Moor, die Sache wieder entspannt anzugehen. Denn die Wärme der Bäder stimuliert die Sinne und das Körpergefühl.

F.X Mayr-Programme
Jüngste Spezialität des Parkhotel Igls (www.fxm.at) sind Programme für übergewichtige Kinder und Jugendliche. Die zehn- bis 14-tägige Kur steht auf vier Säulen: Ernährung, Bewegung, Verhaltenstraining und Elternarbeit. Die jungen Leute und ihre Eltern lernen dabei, wie sie überflüssige Energiezufuhr und die Aufnahme schlechter Nahrungsmittel vermeiden. Ein persönlicher Ernährungsplan für Zuhause gehört ebenso zum Programm wie die spielerische Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und des Körperbewusstseins sowie ein spezielles Verhaltenstraining.

Das Gesundhotel Bad Reuthe sowie das Parkhotel Igls sind zwei von 53 Hotels in der Vereinigung "schlank und schön in österreich". In diesen Wellnesshotels wird besonderer Wert auf Ernährung, Bewegung, Entspannung und Schönheitspflege, und auf die Erfüllung strenger Qualitätskriterien, gelegt: Für jede Kur und Anwendung muss ein Wirksamkeitsnachweis vorliegen.

Weitere Angaben zu diesen und anderen Programmen der "schlank und schön in österreich"-Hotels finden Interessierte im aktuellen Katalog. Er ist gratis erhältlich bei:
"schlank und schön in österreich"
Tel. 00 43 - (0) 42 72 / 36 20 40
info@schlankundschoen.at
www.schlankundschoen.at

Angebote und gesamter Pressetext auf
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=277804&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0166 2005-08-24/14:24241424 Aug 05Detailinformation:
Gertrude Ortner
gertrude.ortner@strafinger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002