Schule des Sanften Reisens

Touristische Weiterbildungswoche

Wien (OTS) - Die zehnte "Schule des Sanften Reisens" steht im Jubiläumsjahr unter dem Motto "Sozial- und umweltverträglicher Tourismus - auch in der Masse oder nur im Kleinen?". Der Kurs ist eine österreichische Initiative, die heuer erstmals in der Schweiz stattfindet.

Termin: 8. bis 15. Oktober 2005 in Salecina (Graubünden/Schweiz)

Inhalte: Praxisnahe Weiterbildung zu ökologischen, wirtschaftlichen und soziokulturellen Themen im Tourismus und Entwicklung von Lösungsmodellen.

Das Seminar wird freundlicherweise unterstützt durch:
OEZA/BMaA, Umweltministerium, Stiftung Salecina

Nähere Informationen und Anmeldung unter: http://www.respect.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0231 2005-09-07/15:53071553 Sep 05DI Christian Hlavac
Tel.: ++43-1-895 62 45
mailto: schule@respect.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002