Fettes Brot und Nena sorgen für fetten Spaß in der Zillertal Arena

Zillertal (OTS) - Mit den deutschen Rappern "Fettes Brot" startet die Zillertal Arena in die kommende Wintersaison - "Nena" kommt als Saisonhighlight im März 2006 auf die Rosenalm.

"Have fun in the Sun!" - Die Zillertal Arena, das größte Skigebiet des Zillertales und zugleich die fröhlichste Wintersportarena des Alpenraums, sorgt in der kommenden Wintersaison mit den Live-Acts "Fettes Brot" (8. Dezember 2005) und "Nena" (19. März 2006) für perfekte Stimmung am Pistenrand. Das verrückte Hornschlittenrennen "Stroh Juchee" und der "White Devils" Snowboard-Contest gehen Jänner und Februar 2006 in Szene.

Saisonstart: "Fettes Brot" eröffnen den Winter in der Zillertal Arena

Mit ihrem unvergleichlichen Ohrwurm "Emanuela" nahmen "Fettes Brot" 2005 am "Bundesvision Song Contest" von Stefan Raab teil und spielten sich ganz nach vorne in die Herzen ihrer Fans. Live erleben Wintersportfans die Hamburger in der Zillertal Arena zum Auftakt der Saison am 8. Dezember auf der Rosenalm.

Saisonhighlight: "Nena" lässt zusammen mit den ArenaFUNten 99 Luftballons steigen

Als gäbe es für den Sonnenskilauf in der Zillertal Arena nicht schon genügend gute Gründe: In diesem Jahr freuen sich sowohl die ArenaFUNten, die gelben Maskottchen der Zillertal Arena, als auch tausende Wintersportfans auf das Winterhighlight auf der Rosenalm. Kein Wunder, denn am 19. März wird Nena mit alten und neuen Hits die Stimmung in der Zillertal Arena zum Kochen bringen.

Stroh Juchee und Arena White Devils Snowboard-Weekend 2006

Am 15. Jänner beeindrucken wagemutige Bruchpiloten bei der bereits traditionellen Kultveranstaltung "Stroh Juchhee" mit kreativen Ideen und schnellen Kufen tausende Besucher und riskieren dabei Kopf und Kragen.

Waghalsige Jumps und sportliche Topleistungen werden auch wieder beim kommenden Big Air Contest in der Zillertal Arena erwartet. Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zu einem der größten Snowboardcontests Westösterreichs entwickelt. Zwischen 9. und 11. Februar 2006 werden zahlreiche nationale und internationale Top-Rider, sowie über 2000 Besucher bei der Talstation Gerlospass erwartet.

Bildmaterial auf
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=280238&_lang=de bzw.
http://www.pressezone.at/presse/2005-09-23_za_winter.php

Rückfragen & Kontakt:

ZELLER BERGBAHNEN
Zillertal GmbH & Co KG
Mag. Annemarie Kröll
Tel.: 0043/(0)5282/7165
annemarie.kroell@zillertalarena.com
www.zillertalarena.com

Medienkontakt:
pro.media kommunikation gmbh
www.pressezone.at
promedia@pressezone.at*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0034 2005-09-26/09:31260931 Sep 05

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001