Das Schloss erwacht

Landeck (OTS) - Schloss Landeck verzaubert nach seiner
erfolgreichen Renovierung mit "Advent im Schloss" von 8. bis 11. 12. 2005 und "Weihnachten im Schloss" von 12.12. bis 06.01.2006 alle Besucher mit einem einzigartigen historischen Ambiente.

Rechtzeitig zur Adventszeit öffnen sich die Tore und Schloss Landeck begrüßt alle Gäste und Besucher mit einer Vielzahl an Veranstaltungen in seinen prachtvollen Gemäuern. Passend zur Advent- und Weihnachtszeit verwandeln sich der kolossale Schlosshof, die wunderbare gotische Halle und die romanischen Ausstellungsräume zum festlich besinnlichen Ort für die ganze Familie.

"Advent im Schloss" mit Adventdorf und Lichterhimmel

Weihnachtliche Düfte, kulinarische Köstlichkeiten, entspannende und spannende Kulturbeiträge, Ausstellungen, Konzerte und Lesungen sowie ein unterhaltsames Kinderprogramm bietet der "Advent im Schloss" von 8. bis 11. Dezember 2005 zwischen 14.00 und 22.00 Uhr bei freiem Eintritt. Ein eigenes kleines Dorf aus Kunsthandwerksbetrieben rund um das Schloss Landeck wird zum Schauplatz lebendigen Marktlebens. Unter einem märchenhaften Lichterhimmel erstrahlen einzigartig in Tirol verschiedenste Kleinstunternehmen in ihrem geschäftigen Handeln und Treiben.

"Weihnachten im Schloss" mit Krippen- und Keramikausstellung

In der Krippen- und Keramikausstellung können täglich von 12.12.2005 bis 06.01.2006 zwischen 14.00 und 18 Uhr Kunstkrippen, Fatschenkindln, eine Krippe von Johann Kratzer - Erbauer von Tirols schönsten Krippenbergen - sowie die berühmte Zangerl-Krippe, eine der größten mechanischen Krippen Österreichs, besichtigt werden. Unter dem Motto "Die ganze Welt zu Gast in Landeck" werden Weihnachtsbäume nach verschiedenen Traditionen und Kulturen ihrer Herkunftsorte geschmückt.

Schlossführungen und Turmbesichtigung

Von 07.01. bis 02.02.2006 werden Sie von Donnerstag bis Sonntag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr durch das neu renovierte Schloss geführt. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Tiroler Oberlandes, lassen Sie sich begeistern von den neuen Räumen oder genießen Sie den einmaligen Blick vom Schlossturm auf Landeck.

Ferienregion TirolWest

Die Urlaubsregion TirolWest mit den Orten Landeck, Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz bietet den Gästen zahlreiche Gelegenheiten, auszuspannen, sich sportlich zu betätigen und die Seele baumeln zu lassen. Neben dem attraktiven Skigebiet am Hausberg "Venet" eröffnet die Ferienregion TirolWest die einmalige Möglichkeit dem Schneesport auf einer Skisafari in die umliegenden Top-Skiregionen - wie St. Anton, Ischgl, Serfaus-Fiss-Ladis - zu frönen.

Foto: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=280752&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband TirolWest
GF Ingrid Wohlfarter
Tel: 043 5442 65600
info@tirolwest.at
www.tirolwest.at
www.brennereidorf.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0227 2005-10-04/15:33

041533 Okt 05

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001