Charme. Eine Ansichtssache.

Ausstellung einer österreichischen Spezialität. Die Österreich Werbung präsentiert vom 18.10. bis 27.11. Exponate zum österreichischen Charme am Vorplatz des MuseumsQuartiers

Wien (OTS) - Sind sie nun charmant die Österreicher oder nicht?
Aus der Sicht unserer Gäste eine nicht ganz unrelevante Frage. Die Österreich Werbung hat sich diesem Phänomen mit einem Augenzwinkern genähert und Belege des österreichischen Charmes von West bis Ost gesammelt. Wie aber kann man etwas, das nicht sichtbar ist, visualisieren? Man kann - davon können sich die Besucher bei einer ungewöhnlichen Schau der Österreich Werbung überzeugen. Diese öffnet am 17. Oktober um 18.00 Uhr unter dem Motto "Charme. Eine Ansichtssache. Ausstellung einer österreichischen Spezialität." bei einer Vernissage in den Hofstallungen des Museums Moderner Kunst (MUMOK) im Wiener MuseumsQuartier ihre Pforten.

Die Ausstellung macht den Charme Österreichs erlebbar und sichtbar - auf verglasten quadratischen Schaukästen mit 19 Objekten, bei dem jedes einzelne seine Geschichte erzählt. Die überdimensionalen Exponate gibt es rund um die Uhr am Vorplatz des Wiener MuseumsQuartiers von 18. Oktober bis 27. November kostenlos zu bewundern. Die Bilder der Ausstellung zeigen die Vielfalt des österreichischen Charmes: Der Ober des Café Landtmann in Wien ist da ebenso vertreten, wie "Kraut und Rüben" einer charmanten Marktstandlerin in Graz. Oder das "Schmähführen" der Skifahrer auf einer Buckelpiste in Vorarlberg. Richtig "lebendig" werden die Exponate durch ambitionierte Schauspieler, die bei Spezial-Führungen an sechs Wochenenden (jeweils Samstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr) bis 27. November alles daran setzen, den Besuch der Ausstellung zu einem charmanten Erlebnis werden zu lassen. Charmantes zum Nachlesen, Blättern und Schauen: Begleitend zur Ausstellung produziert die Wirtschaftskammer Österreich und der Veranstalterverband einen Katalog rund um die ausgestellten Exponate und weitere 20 Beispiele des österreichischen Charmes.

Zur Vernissage am 17. Oktober lädt die Österreich Werbung über 200 prominente Gäste aus Tourismus, Wirtschaft, Politik, Kultur und der Medienszene in die Hofstallungen des MUMOK ein. Als Stargast des Abends konnte die ÖW Julia Stemberger, eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen des deutschsprachigen Raumes, gewinnen. Stemberger wird ausgewählte Texte rund ums "Schmähführen", "galantes Schwindeln" und humorvolles Augenzwinkern lesen. Klaus Waldeck, international erfolgreicher Producer und Gewinner des "Amadeus" 2005, sorgt mit seinem Sound für richtiges Lounge-Feeling.

Die Österreich Werbung hat im Rahmen der ITB 2005 den Charme als zentralen Wert der Marke "Urlaub in Österreich" bei der Ausstellung "Endlich. Österreich." in Szene gesetzt. Dies geschah in Kooperation mit der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft, der Wirtschaftskammer Österreich und dem Veranstalterverband. Um die Diskussion rund um die Frage: "Wie charmant sind die Österreicher eigentlich wirklich?" am Laufen zu halten, initiierte die Österreich Werbung während der vergangenen Monate mehrere Medienkooperationen und ein Standard-Rondo-Special rund um das Thema Charme. Die Schau "Charme. Eine Ansichtssache. Ausstellung einer österreichischen Spezialität." ist ein weiterer Schwerpunkt des Projektes.

"Österreich ist in der glücklichen Lage, über ein klares Argument zu verfügen, nämlich Österreichs Charme. Österreich soll, so unser Ziel, künftig als charmantestes Urlaubsland der Welt wahrgenommen werden", erklärt ÖW-Geschäftsführer Dr. Arthur Oberascher,

Alle Informationen zur Ausstellung auf einen Blick

Titel: Charme. Eine Ansichtssache. Ausstellung einer österreichischen Spezialität. 19 Exponate in Schaukästen mit Beispielen zum österreichischen Charme Öffnungszeiten/ Dauer: 18.10. - 27.11. rund um die Uhr Ort: Vorplatz MuseumsQuartier, Wien Veranstalter: Österreich Werbung Vernissage: 17.10. um 18.00 Uhr in den Hofstallungen des MUMOK Führungen: jeweils Samstag 14.00 bis 16.00 Uhr

Auf Anfrage werden Fotos gerne zur Verfügung gestellt.

Rückfragen & Kontakt:

*** TPT-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0104 2005-10-14/10:59

141059 Okt 05

Dr. Christa Lausenhammer
Unternehmenssprecherin
Österreich Werbung
Tel.: 01/588 66-299
christa.lausenhammer@austria.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AUW0001