Und wer im Jänner geboren ist...

Salzburger Hotel Kobenzl belohnt Altersunterschied zu Mozart mit variablen Preisnachlass- Wer kommt Mozart vom Alter her am Nächsten?

Salzburg (OTS) - Gäste die im Jänner 2006, während Ihres Aufenthaltes im Salzburger Luxushotel Kobenzl Geburtstag haben, erhalten auf das Wochenpauschale mit Halbpension jenen Preisnachlass in Euro, der Ihrem Altersunterschied zu Mozart entspricht.

Mozart wäre im Jänner 250 Jahre alt geworden.

Ein 50 jähriger Gast, der also um 200 Jahre jünger als Mozart ist, erhält einen Preisnachlass von 200 Euro auf das Wochenpauschale. Derjenige Gast ,der Mozart vom Alter her am Nächsten kommt, erhält einen Freiaufenthalt für eine Woche mit Halbpension. "Junggebliebene Hundertjährige" haben hier durchaus schon eine Chance auf einen Gewinn, meint augenzwinkernd Bernhard Wallmann von "Traum&Vision" Tourismusmarketing", der die Idee zu dieser Aktion hatte.
Werner Friedl, Schauspieler vom Landestheater Salzburg wird mit humoristisch musikalischen Darbietungen zum Thema Mozart dafür sorgen, dass auch gesunder Humor als Ergänzung zur Wellness im Hotel Kobenzl nicht zur kurz kommt.

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0303 2005-10-20/16:46201646 Okt 05Hotel Kobenzl; Gaisberg 11, A-5020 Salzburg;
www.kobenzl.at
+43(0)662 64 15 10
info@kobenzl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004