Kooperation der Europa Sportregion Zell am See - Kaprun und der tschechischen Molkerei Mlekarna Hlinsko

Innovative Tourismuswerbung im Erweiterungsmarkt Tschechien

Zell am See (OTS) - Die Europa Sportregion Zell am See - Kaprun, beliebteste österreichische Winterdestination im EU-Erweiterungsland Tschechien, und die tschechische Molkerei Mlekarna Hlinsko mit der Milchmarke Tatra haben sich zu einer innovativen Kooperation zusammengeschlossen: Erstmals wurde eine Lebensmittel-Packung vollflächig für eine Promotion inszeniert und in eine begleitende Werbekampagne inklusive Gewinnspiel eingebettet.

Neue Wege der Verkaufsförderung

Mit der Zusammenführung von zwei Markenwelten und einer vollflächig inszenierten Lebens-mittelpackung wurde ein völlig neuer Promotionweg eingeschlagen. Die Aspekte Fitness, Gesundheit, Abenteuer, Erlebnis, Genuss und Internationalität verbinden die Marken Europa Sportregion Zell am See - Kaprun und Tatra, die führende tschechische Milchmarke der Molkerei Mlekarna Hlinsko. Hans Wallner, Geschäftsführer der Europa Sportregion Zell am See - Kaprun:
"Wir brauchen neue Ideen, neue Wege und neue Medien, um auch in Zukunft bei den Gästen Aufmerksamkeit zu wecken. Die Kooperation mit Tatra ist für uns dazu ein perfektes Beispiel und ein wichtiger Schritt in Richtung einer wirklich innovativen Tourismuswerbung."

Die Bestandteile dieser neuartigen Zusammenarbeit reichen vom eigenen Kooperations-Slogan "Mehr erleben" über das Packungsdesign für drei Milchpackungen bis hin zu begleitenden Maßnahmen wie PR-Anzeigen, Verteil-Aktionen vor tschechischen Supermärkten und einem Gewinnspiel, das noch bis Jänner 2006 läuft. Bis dahin werden mehr als sieben Millionen der neu gestalteten Tatra Milchpackungen, die seit September 2005 in Tschechien erhältlich sind, für die Promotion genutzt. Zu gewinnen gibt es 10 Winterurlaube in der Europa Sportregion Zell am See Kaprun (je 1 Woche für 2 Personen im 4* Hotel) oder eine von 400 hochwertigen Skimützen.

Initiative und Umsetzung

Die Initiative zu dieser Markenkooperation stammt von der Marketingabteilung von SIG Combibloc Saalfelden unter der Leitung von Mag. Michael Fazokas, der "durch diese innovative Kooperation mit dem langjährigen Kunden Mlekarna Hlinsko die Kundenbeziehung vertiefen und den Markt mit neuartigen Ideen beleben will". Konzipiert, kreiert und moderiert wurde das Projekt von Rauscher & Partner Salzburg, einer Agentur, die sowohl im Heimmarkt Österreich als auch in den Erweiterungsmärkten erfolgreich in Marketing & Communications für Food and Beverage tätig ist.

Link zu den Bildern in Druckqualität: Bild 1: Die Milchpackung als Trägermedium zur kooperativen Markeninszenierung. http://www.rauscher.at/presse/tatra/image_1.html Bild 2: Hans Wallner, Geschäftsführer der Europa Sportregion Zell am See Kaprun http://www.rauscher.at/presse/tatra/image_2.html

Bild 3: Mag. Michael Fazokas, Marketingleiter von SIG Combibloc Saalfelden
http://www.rauscher.at/presse/tatra/image_3.html

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0006 2005-10-27/08:00270800 Okt 05Hans Wallner, Tel. 06542/770-0
Europa Sportregion Zell am See Kaprun

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004