Weihnachtliche Romantik vor der imperialen Kulisse von Schönbrunn

Wien (OTS) - Fernab von Trubel und Hektik lädt der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn ab 19. November zum Verweilen in besinnlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre ein. Bis einschließlich 26. Dezember 2005 erstrahlt der Ehrenhof von Schloß Schönbrunn in weihnachtlichem Glanz. Das barocke Schloß und der festlich dekorierte Weihnachtsbaum bilden den einzigartigen Rahmen für das romantische Adventdorf.

60 Aussteller aus allen neun Bundesländern bieten den Besuchern, umgeben vom Duft der Lebkuchen und Weihnachtsbäckereien, österreichisches Kunsthandwerk zu erwerben: stilvoller Christbaumschmuck aus Holz, Stroh, Filz, Glas und unterschiedlichsten Naturmaterialien wird ebenso geboten wie, Holz- und Blechspielzeug, Tonprodukte, Kerzen und handgeschnitzte Krippen. Kulinarisch verwöhnt man mit Leckerbissen aus der österreichischen Schmankerlküche.

Das kulturelle Rahmenprogramm - www.weihnachtsmarkt.co.at
Einen Querschnitt durch die wunderbare, oft geheimnisvolle und manchmal sogar kitschige Welt der Engel - vom Barock bis heute präsentiert die Ausstellung "Flügelschlag - Engel in Schönbrunn" in den Bergl-Zimmern von Schloß Schönbrunn. Ein Großteil der Leihgaben stammt aus den kunsthistorisch wertvollen Schätzen des Stift St. Peter in Salzburg, aus dem Stift Altenburg bei Horn sowie aus der Wallfahrtsbasilika Maria Taferl.

Die Führung "Weihnachten in Schönbrunn" bezaubert bei einem Spaziergang mit fesselnden Geschichten rund um Weihnachten von der Zeit der Habsburger bis heute.

Chöre, Bläserensembles und Musikgruppen aus der ganzen Welt präsentieren täglich österreichische und internationale Weihnachtslieder, Gospels und Spirituals auf der Bühne.

Kinder können gemeinsam mit den Zuckerbäckern des Café Residenz in der Hofbackstube Kekse und Lebkuchen verzieren und backen. Das Rätsel um den "abenteuerlustigen Schneemann", versuchen junge Besucher gemeinsam mit Rudi Rentier in einer interaktiven Rätselrallye zu lösen. Im Kindermuseum "Schloss Schönbrunn erleben" gibt es Themenführungen, Quadrilletanzen und Poldi’s Bastelwerkstatt.

Eine Übersicht der Programmpunkte des Schönbrunner Weihnachtsmarktes, alle Öffnungszeiten, Preise und Informationen stehen auf www.weihnachtsmarkt.co.at bereit.
Für telefonische Auskünfte direkt beim Veranstalter MTS - Marketing Tourismus Synergie GmbH:
Tel: +43 1 - 817 41 65-0 oder per e-mail an:
info@weihnachtsmarkt.co.at

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0245 2005-11-17/14:14171414 Nov 05Pressekontakt und digitales Bildmaterial:
MTS - Marketing Tourismus Synergie GmbH
Mag. (FH) Martina Dick
T: +43 - 1 - 817 41 65 - 16 oder per
E-mail an: m.dick@mts.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003