Franz Klammer - Skilegende mit dem ganz besonderen "Stich"

Weltcup-Zirkus zu Gast in Bad Kleinkirchheim und beim Botschafter des Wintersportortes

Bad Kleinkirchheim (OTS) - Vielleicht liegt es am Lieblingsautor:
Raymond Chandler, bekannt für spannende Krimis, steht in Franz Klammers Bücherschrank an prominenter Stelle. Und ebenso wie Chandler setzte der Klammer Franz, Skiheld einer ganzen Generation, auf Spannung. Unvergessen sind seine zahlreichen Siege im Weltcup und bei Weltmeisterschaften sowie seine Olympiamedaille in Innsbruck. Einen der erfolgreichsten Sportler Österreichs und Bad Kleinkirchheim verbindet eine ganz besondere Beziehung, in der Spannung freilich nur an einem Punkt herrscht - auf der Rennstrecke. Denn ihm widmete der traditionsreiche Wintersportort in den Kärntner Nockbergen eine eigene Abfahrtsstrecke, die nun zum Prüfstein für die besten Skidamen der Welt wird.

"Kärnten - Franz Klammer" - hinter diesen drei Wörtern verbergen sich 3.150 Meter Spannung und Nervenkitzel. Im Rahmen der Damen-Weltcup-Rennen wird die Piste vom 13. bis 15. Jänner 2006 ebenso im Blickfeld des Interesses stehen wie ihr prominenter Namenspatron. "Es freut mich ungemein, dass der Weltcup wieder nach Bad Kleinkirchheim kommt", sagt Klammer. Schlüsselstelle der Rennen und der Strecke wird wieder der so genannte Klammer-Stich sein - ein über 600 Meter langer, extremer Steilhang mit 34,7 Prozent Gefälle. "Ich pack’ ihn noch", schmunzelt der "Klammer Express", wie er einst aufgrund seines von ihm bevorzugten Schnellzug-Tempos gerne genannt wurde. Allerdings räumt auch er ein, dass gerade die wettkampftaugliche Präparierung des Hanges für extreme Bedingungen sorge, die freilich von den Athleten auch so gewünscht werden. Besonders die Skidamen klagten in der Vergangenheit mancherorts über Unterforderung. Bad Kleinkirchheim setzt da andere Maßstäbe.

Als Botschafter des Kärntner Skiortes wird Franz Klammer im Rahmen des Weltcups den Skizirkus in seiner Heimat herzlich willkommen heißen. Dass zum Beiprogramm auch ein Besuch in Klammers bevorzugtem Entspannungs-Gefilde, den Thermen des Ortes, zählt, ist selbstverständlich. "Regeneration pur!", lautet das Urteil des Mannes über die heilende Kraft des heimischen Wassers.

50 bis 60 Skitage pro Winter sind für den 52-jährigen, der am 3. Dezember Geburtstag feiert, die Regel. Wer einige von ihnen mit ihm gemeinsam erleben möchte, bekommt in Bad Kleinkirchheim ein ganz besonderes Ferien-Schmankerl: Die Franz-Klammer-Skitage, bei denen der Weltmeister von einst mit seinen Gästen auf die Piste geht und auch beim Einkehrschwung seine Detailkenntnis unter Beweis stellt. In diesem Winter findet diese weltmeisterliche Skiwoche vom 28. Jänner bis 5. Feber 2006 statt und sie ist bereits ab 431 Euro pro Person buchbar. Zum Paket gehören neben Übernachtung, Frühstück und Skipass obendrein eine Franz-Klammer-Jacke und eine Klammer-Geburtstags-Watch, die nur in limitierter Auflage hergestellt wurde. Auch für den Besuch der Weltcuprennen in Bad Kleinkirchheim sind noch wenige Zimmer in Hotels und Pensionen frei. Der Endspurt um sie ist bereits in vollem Gange.

Urlaubstipp: Weltcup-Wellness-Wochenende vom 12. bis 15. Jänner 2006 mit Ski, Therme, Weltcup und Rahmenprogramm ab Euro 229. Weitere Informationen www.weltcup.badkleinkirchheim.at.

Aktuelles Foto auf:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=284585&_lang=de

* * * *
Diesen Text (inkl. Bild in Druckqualität) sowie weitere Bilder können Sie auch unter:
http://weltcup.badkleinkirchheim.at/presse/index.pl?lang=de&action=de
tail&id=8 downloaden. Sollten Sie noch Rückfragen haben, so zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren:

Rückfragen & Kontakt:

OK Skiweltcup alpin Bad Kleinkirchheim
c/o Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH
Stefan Heinisch (Presse, Werbung & Rahmenprogramm)
Tel.: 04240/8212
Email: weltcup@badkleinkirchheim.at
Web: www.weltcup.badkleinkirchheim.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0225 2005-12-02/13:37

021337 Dez 05

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001