Vorsicht, Regattafieber ist ansteckend!

Blu Balu Yachting mit Regattainnovationen weiter auf Erfolgskurs

Wien (OTS) - Österreichs wachstumsstärkster Charter-Anbieter Blu Balu Yachting wird seinem Namen als Regattaspezialist mehr als gerecht. Das Unternehmen aus Mödling wird 2006 seine Regatta-Tätigkeit verstärkt ausweiten und mit einigen Neuerungen für seine Kunden aufwarten:

Als erste Regatta zur kommenden Saison wird der neu ins Leben gerufene "Panda Media Cup" gestartet. Vom 29.-31. März 2006 werden sich die Teams der europäischen Medienlandschaft miteinander matchen um die besten europäischen Journalisten-Segler zu küren. Infos unter www.pandamediacup.com!

Vom 22.-29. April 2006 trifft sich Europas Seglerszene bereits zum neunten Mal zur Adriatic Sailing Week entlang der kroatischen Küste. "Aufgrund es hohen Qualitätsniveaus während der Wettfahrten genießt die ASW seit Jahren internationales Seglerflair" freut sich Blu Balu Geschäftsführer Mag. Florian Grösswang. Den sportlichen Aspekt verstärken die Renn-Einheitsklassen und das Segeln mit Spinnaker. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm gespickt mit Multi-Media-Vorträgen, Workshops und traditionellen Abendessen in Murter und Biograd ist selbstverständlich im Segelspaß inkludiert. Die Adriatic Sailing Week 2006 ist somit wieder fixer Termin in jedem Regatta-Kalender!

Wettkampfatmosphäre für Segelprofis bietet Blu Balu Yachting bei der 2. Adriatic Offshore Challenge vom 07-14. Oktober 2006. "Nach dem durchschlagenden Erfolg der Debut-Regatta 2005 erfüllen wir auch heuer regattabegeisterten Seglern wieder den Traum der Langstreckenregatta mit Nachtfahrten" verspricht Grösswang. Zahlreiche Neuerungen erwarten die Regatta-Experten, wie z. B. eine veränderte Strecken- und Zeitplanung oder eine Weiterentwicklung des Online-Tracking-Systems.

Unter dem neuen Namen 14th Oriental Race Trophy geht der beliebte Dodecanes Cup, ehemals bekannt als Kykladen-Cup, in eine neue Regatta-Ära. Zum ersten Mal setzt Österreichs wachstumsstärkster Yachting-Anbieter die Regatta-Segel one Way zwischen Marmaris und Fethiye an der türkischen Ägäis. "Nach dem Motto "der Herbst muss warten" verlängern wir für all jene den Sommer, die schon immer einen Badeurlaub mit spannenden Wettfahrten verbinden wollten" kommentiert Grösswang und gibt sich optimistisch was den Erfolg betrifft: "Die abwechslungsreiche Streckenführung ist die perfekte Kombination aus Urlaub, Regatta und Kulturerlebnis."

Nähere Informationen und Anmeldung auf www.sailing-week.com!

Rückfragen & Kontakt:

BLU BALU Yachting www.blubalu.com
by Akuda Blue Water & Holidays GmbH
Kommunikationsabteilung - Hr. Markus Baliko
A-2340 Mödling
Telefon +43/2236/21328-92
E-Mail m.baliko@blubalu.com*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0202 2005-12-16/13:58161358 Dez 05

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002