Schweiz / Jungfrauregion: Infernorennen Mürren: Seit 1992 das erste mal wieder auf der Originalstrecke

Wien (OTS) - Die 63. Internationalen Infernorennen in Mürren von Samstag, 21. Januar 2006 waren ein voller Erfolg. Die Disziplin Abfahrt konnte erstmals seit 1992 wieder auf der 15,8 Kilometer langen Originalstrecke vom Kleinen Schilthorn hinunter nach Lauterbrunnen durchgeführte werden - und das bei schönstem Wetter.

Das Inferno-Rennen wurde erstmals 1928 von "skiverrückten" Engländern ausgetragen, und gilt heute als das grösste Amateurrennen des weltweiten Skisportes. Die Teilnehmerzahl ist auf 1800 beschränkt - und jedes Jahr müssen mindestens ebenso viele Startwillige abgewiesen werden.

Die abwechslungsreiche, spezielle Topographie mit langen Traversen, sehr steilen Abfahrten und kurzen Aufstiegen macht den Reiz der Strecke aus. Das bot in diesem Jahr insbesondere den konditionsstarken Teilnehmern einen Vorteil: der hervorragende Zustand der Piste erlaubte hohe Geschwindigkeiten, und stellte hohe Anforderungen an die Ausdauer der Teilnehmer. Gute Skifahrer benötigen ca. 3/4 Stunden für die Abfahrt; der Sieger benötigt für das Rennen weniger als 15 Minuten.

Der Streckenrekord von Urs von Allmen (Lauterbrunnen) von 13 Minuten 53,40 Sekunden blieb auch heuer unangetastet. Sieger Mathias Salzmann benötigte 15 Minuten 0,94 Sekunden. Dafür unterbot die schnellste Dame, Marianne Rubi aus Gündlischwand, die Damenbestzeit der Mürrenerin Christine Sonderegger aus dem Jahr 1992 um 16, 25 Sekunden auf 16 Minuten 52, 17 Sekunden.

Es wurden insgesamt 11 Unfälle gemeldet, 5 davon mussten hospitalisiert werden.

In diesem Jahr kamen die Teilnehmer aus 19 Staaten; die österreichischen Rennläufer - insgesamt 36 - schafften nach den Schweizern die beste Nationenwertung.

Die 64. Int. Inferno Skirennen Mürren finden vom
Mittwoch, 17. Januar bis Samstag, 20. Januar 2007 statt.

Technische Angaben: Start: Kleines Schilthorn (2’790 m.ü.M.) Ziel: Lauterbrunnen (820 m.ü.M.)

Höhendifferenz: 1’970 m
Länge: 15.8 Km

Teilnehmer:
- Angemeldet: 1820
- Davon am Start: 1584
- Klassiert: 1532

Ein passendes Foto zur Pressemeldung finden Sie zum Download auf:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=287869&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Urs Weber
Market Manager Austria & Hungary
Switzerland Tourism
Neuer Markt 4, A-1015 Wien
Phone +43(0) 1 513 26 40 11
Mobile +43(0) 664 482 34 93
info@switzerland.com
www.MySwitzerland.com
Mail: urs.weber@switzerland.com

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0016 2006-01-24/08:49

240849 Jän 06

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001