Fußball-WM am Wörthersee: Mit dem Boot zu Ball und Ballack

Wörthersee im WM-Fieber: Spiele auf Groß-Leinwand

Wörthersee (OTS) - Erst Baden, dann Ballack und Co: Fußballfans sind während der WM am Wörthersee immer am Ball. Sie können einerseits den Badespaß am See und die zahlreichen Aktivitäten der Region erleben, beim Anpfiff der Spiele sind sie sofort live dabei und genießen beinahe Stadion-Atmosphäre. Denn alle Vorrundenspiele werden auf eine Riesen-Leinwand in Reifnitz übertragen. Für die Begegnungen ab dem Achtelfinale bis zum Endspiel am 9. Juli wird eine Groß-Leinwand in Velden zwischen Casino und Hotel Möslacher errichtet. Zum Spiel gelangen die Fußballfreunde mit einem Bootshuttle, der sie zu den Übertragungsorten bringt. Zwischen den Spielen werden auf den Leinwänden Mitschnitte von Livekonzerten gezeigt. Nach der WM heißt in Kärnten vor der EM! Denn einer der Austragungsorte der in Österreich und der Schweiz stattfindenden Fußball-Europameisterschaft wird im Juni 2008 Klagenfurt sein. Dann können Wörthersee-Urlauber wiederum Spitzen-Fußball und erstklassige Ferien miteinander verbinden. Im Vorfeld der EM werden zudem zahlreiche Freundschaftsspiele von Top-Teams in der Region stattfinden. Denn mehrere Nationalmannschaften werden hier ihre Trainingslager durchführen.

Weitere Infos auch unter www.fussball.kaernten.at
Abdruck honorarfrei - Beleg erbeten

Rückfragen & Kontakt:

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***TPT0280 2006-04-06/16:56061656 Apr 06Wörthersee Tourismus GmbH
Tel.: ++43-(0)4274-3828812,
www.woerthersee.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001