FULL SERVICE IM E-MARKETING FÜR ÖHV-MITGLIEDER

Erweiterte Kooperation zwischen ÖHV und ncm.at

Wien (OTS) - ÖHV Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) erweitert ihre Kooperation mit ncm.at, dem Spezialisten für gewinnbringende Internetnutzung im Tourismus. Über den Partner ncm.at erhalten ÖHV-Hoteliers Website-Optimierung, Suchmaschinenmanagement und Reporting aus einer Hand. Zusätzlich können ÖHV-Mitglieder eine kostenlose Basisanalyse ihrer Hotelwebsite in Anspruch nehmen.

Der Online-Reiseumsatz wird in Europa von 17,7 Milliarden Euro im Jahr 2004 auf prognostizierte 27 Milliarden Euro im Jahr 2006 steigen. E-Marketing wird daher für die Hotellerie immer wichtiger. Folgerichtig baut die ÖHV-Touristik Service GmbH durch eine erweiterte Kooperation mit ncm.at ihre Kompetenz im E-Tourismus aus. "Die Salzburger Internetagentur ncm.at steht unseren Mitgliedern nun als Dienstleister in allen Internetfragen zur Seite: Von der Website-Erstellung, über Webmarketing und Suchmaschinenmanagement bis hin zum Internet-Coaching. Außerdem profitieren unsere Mitglieder bei den öffentlichen ÖHV-Veranstaltungen und -Seminaren vom ncm-Wissen," so Thomas Reisenzahn, Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH.

Kostenloser Check der Hotelwebsite

Ein besonderer Vorteil exklusiv für ÖHV-Mitglieder: Ein kostenloser Check der eigenen Hotelwebsite, den ncm.at im Auftrag der ÖHV Touristik Service GmbH bei allen Interessenten durchführt. Der Hotelier erhält eine Auswertung über Usability, Content, Struktur und Verkaufsorientierung seiner Hotelwebsite und bekommt Tipps für die Optimierung.

Websitegestaltung und -optimierung

Nach der detaillierten Analyse verbessert ncm.at mit ansprechendem Design, user-gerechter Informationsgestaltung, Übermittlung von Emotion und Handlungsaufforderungen an den Website-Benutzer den Internetauftritt. Die Websites müssen technisch den höchsten Ansprüchen genügen und eine hohe Benutzerfreundlichkeit für Gast und Hotelier aufweisen.

Web- und Suchmaschinenmarketing

Bereits 70 Prozent des Online-Umsatzes im Tourismus lassen sich auf eine Suchanfrage in Google & Co zurückführen (Quelle: Forrester). Entscheidend dabei ist das Ranking bei den Suchmaschinen. Die schönste Hotelwebsite nutzt daher nichts, wenn sie nicht gefunden wird. Die ÖHV unterstützt ihre Mitglieder daher ab sofort auch mit dem Webmarketingangebot von ncm.at. Mit einem Mix aus zielgruppengerechtem Marketing und Werbung, Link-Development und "Pay per Click"-Kampagnen, z.B. bei Google, werden Hotelwebsites von ÖHV-Mitgliedern auf die vordersten Seiten der Suchmaschinen gebracht.

Check Effect - Damit sich Investitionen ins E-Marketing lohnen

Das Auswertungs- und Vergleichssystem Check Effect von ncm.at liefert dem Hotelier eine komplette Internet-Kostenrechnung, bei der die Kosten den Ergebnissen von z.B. Suchmaschinenkampagnen gegenübergestellt werden. Im Vergleich mit den Ergebnissen von anderen Hotelwebsites kann unter anderem der Wirkungsgrad des eigenen Internetauftrittes festgestellt werden.

Kontakt

Website-Check E-Marketing Angebot wenden Sie sich bitte an: Mag. (FH) Angelika Pachschwöll, ÖHV Touristik Service GmbH, (01)533 09 52-12, angelika.pachschwoell@oehv.at.

logos:
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=296567&_lang=de

Rückfragen & Kontakt:

ÖHV Touristik Service GmbH
Piaristengasse 16/7
1080 Wien

Kontakt:

Thomas Reisenzahn, Geschäftsführer
Tel: +43(1) 533 09 52
Fax: +43(1) 533 70 71
Email: office@oehv.at, www.oehv.at

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0147 2006-04-19/12:22

191222 Apr 06

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001